Vor EU-Ratspräsidentschaft: Juncker zweifelt an Bukarest

Kurz vor der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Rumänien zum Jahresbeginn hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Zweifel an der Führungskraft der Regierung in Bukarest geäußert. Das Land sei zwar «technisch gut vorbereitet» auf den sechsmonatigen Vorsitz, sagte Juncker der «Welt am Sonntag». «Ich glaube aber, dass die Regierung in Bukarest noch nicht in vollem Umfang begriffen hat, was es bedeutet, den Vorsitz über die EU-Länder zu führen. Im November hatte die EU-Kommission Bukarest Defizite bei Rechtsstaatlichkeit und Korruptionsbekämpfung bescheinigt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Der monatelange Personal-Poker hat vorläufig ein Ende: Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker bleibt für weitere sechs Monate Chef der Euro-Gruppe. Wolfgang Schäubles Ambitionen ...
weiterlesen
EU-Kommission: Juncker will 160.000 Flüchtlinge in Europa umverteilen
Die EU-Kommission musste in der Flüchtlingskrise herbe Kritik einstecken, oft zu Unrecht. Jetzt wagt Kommissionspräsident Juncker den Befreiungsschlag - mit Vorschlägen, die ...
weiterlesen
Juncker zu BND-Affäre: “Ich weiß nicht, ob deutsche Agenten hier aktiv sind”
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ruft die Bundesregierung dazu auf, die BND-Affäre zu klären. Auf die Frage, ob die EU-Kommission tatsächlich ausgespäht werde, musste ...
weiterlesen
EU-Sicherheitspolitik: Juncker fordert Aufstellung einer europäischen Armee
In der Ukraine-Krise soll Europa eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik gestalten und gemeinsam Verantwortung übernehmen. Das fordert EU-Kommissionschef Juncker - und plädiert ...
weiterlesen
Abschied vom Altkanzler: Juncker plant europäischen Staatsakt für Kohl
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will Helmut Kohl auf eine besondere Art ehren. Für den Altkanzler soll es den ersten europäischen Staatsakt überhaupt geben. SPIEGEL ...
weiterlesen
Spitzenkandidat bei Europawahl: CSU-Vize Weber will EU-Kommissionschef Juncker nachfolgen
Wird ein Deutscher Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Juncker? Nach SPIEGEL-Informationen will EVP-Fraktionschef Manfred Weber seine Kandidatur für die Europawahl am Mittwochmittag verkünden. SPIEGEL ONLINE ...
weiterlesen
EU-Kommission: Regierungschefs fordern rasche Abstimmung über Juncker
Wird Jean-Claude Juncker Komissionspräsident? Österreich und Luxemburg fordern eine schnelle Entscheidung. Im SPIEGEL warnen die Regierungschefs Faymann und Bettel, eine Blockade schade ...
weiterlesen
Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern
Die Regierungschefs aus London, Den Haag und Stockholm wollen Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionschef verhindern. Angela Merkel trifft die drei beim Mini-Gipfel in ...
weiterlesen
Streit über Reform der EU: Juncker widerspricht Macron
Mit seinen Ideen für die EU kommt Kommissionchef Juncker Kanzlerin Merkel entgegen. Frankreichs Präsident Macron dürfte das nicht reichen - seine Vorschläge ...
weiterlesen
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zweifelt an der Umsetzbarkeit der Vorschläge von Julia Klöckner zur Reduzierung der Flüchtlingszahlen in Deutschland. Das erinnere an die ...
weiterlesen
CSU-Chef Horst Seehofer stellt die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland infrage. Der bayerische Ministerpräsident will am 4. Februar den russischen Präsidenten Wladimir Putin ...
weiterlesen
Russlands Außenminister Lawrow hat die Hoffnungen gedämpft, dass es in Syrien bald eine Waffenruhe geben wird. Bei der Münchner Sicherheitskonferenz machte er ...
weiterlesen
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – EU-Kommissionschef Juncker stärkt Kanzlerin den Rücken
Über eine Million Flüchtlinge sind 2015 nach Deutschland gekommen - und mit ihnen viele Chancen und Herausforderungen. Zwischen CDU und CSU ...
weiterlesen
Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien verhaftet
Im Oktober waren mehrere Gemälde aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen worden. Drei Verdächtige wurden nun in Bukarest festgenommen. Ob es sich um ...
weiterlesen
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Treffen der Finanzminister: Juncker bleibt Euro-Gruppenchef
EU-Kommission: Juncker will 160.000 Flüchtlinge in Europa umverteilen
Juncker zu BND-Affäre: “Ich weiß nicht, ob deutsche
EU-Sicherheitspolitik: Juncker fordert Aufstellung einer europäischen Armee
Abschied vom Altkanzler: Juncker plant europäischen Staatsakt für
Spitzenkandidat bei Europawahl: CSU-Vize Weber will EU-Kommissionschef Juncker nachfolgen
EU-Kommission: Regierungschefs fordern rasche Abstimmung über Juncker
Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern
Streit über Reform der EU: Juncker widerspricht Macron
Steinmeier zweifelt an Umsetzbarkeit von Klöckners Vorschlägen
Seehofer zweifelt an Sanktionen gegen Russland
Lawrow zweifelt an baldiger Waffenruhe in Syrien –
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – EU-Kommissionschef Juncker
Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  2. Treffen der Finanzminister: Juncker bleibt Euro-Gruppenchef
  3. EU-Kommission: Juncker will 160.000 Flüchtlinge in Europa umverteilen
  4. Juncker zu BND-Affäre: “Ich weiß nicht, ob deutsche Agenten hier aktiv sind”
  5. EU-Sicherheitspolitik: Juncker fordert Aufstellung einer europäischen Armee
  6. Abschied vom Altkanzler: Juncker plant europäischen Staatsakt für Kohl
  7. Spitzenkandidat bei Europawahl: CSU-Vize Weber will EU-Kommissionschef Juncker nachfolgen
  8. EU-Kommission: Regierungschefs fordern rasche Abstimmung über Juncker
  9. Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern
  10. Streit über Reform der EU: Juncker widerspricht Macron
  11. Steinmeier zweifelt an Umsetzbarkeit von Klöckners Vorschlägen
  12. Seehofer zweifelt an Sanktionen gegen Russland
  13. Lawrow zweifelt an baldiger Waffenruhe in Syrien – Neue Angriffe
  14. +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – EU-Kommissionschef Juncker stärkt Kanzlerin den Rücken
  15. Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien verhaftet