Studie: Stillstand und Hacker größte Sorge der Unternehmen

Betriebsstillstand und Cybervorfälle bleiben nach einer Umfrage der Allianz in achtzig Ländern die größten Sorgen für Unternehmen rund um den Globus. Hackerangriffe und sonstige IT-Unfälle belegen in dem neuen «Risikobarometer» sogar erstmals gemeinsam mit Betriebsunterbrechungen den Spitzenplatz, gefolgt von Naturkatastrophen. Neu in den Top Ten der größten Unternehmensrisiken ist der Fachkräftemangel auf Platz zehn. Zunehmend als potenzielle Gefahr für gute Geschäfte wird demnach auch der Klimawandel wahrgenommen, der von Platz zehn auf acht vorgerückt ist.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Eine mögliche Abschottungspolitik unter dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump bereitet vielen Staats- und Regierungschefs beim Pazifik-Gipfel der 21 Apec-Staaten in Lima Sorgen. «Der Asiatisch-Pazfische Raum muss weiter ...
weiterlesen
Warnstreik des Bodenpersonals: Stillstand bei der Lufthansa
Das Lufthansa-Bodenpersonal macht ernst: Seit dem frühen Morgen geht bei Deutschlands größter Fluglinie fast nichts mehr. Wegen des Streiks werden von den ...
weiterlesen
Cyberattacke: Unbekannte Hacker stehlen Daten des Bundestags
In dem bisher schwersten Cyberangriff auf das deutsche Parlament sind unbekannte Täter an Daten gelangt. Laut Medienberichten wird der Verdacht immer stärker, ...
weiterlesen
Video: Anschlagsserie in Wolgograd: Sorge um Olympia nach Bombenattentaten
Nach den tödlichen Attentaten von Wolgograd wächst die Angst vor einer Anschlagswelle während der Olympischen Winterspiele in Sotschi. Die Sicherheitskräfte sind in ...
weiterlesen
Depressionen gefährden auch das Herz. Sie bergen bei Männern ein ähnlich großes Risiko für Herzkreislauferkrankungen wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit, schreiben Münchner ...
weiterlesen
Teile der Zugangsdaten des großangelegten Datendiebstahls bei Politikern und Prominenten stammen nach einem Medienbericht aus dem Darknet. Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung ...
weiterlesen
Internationale Studie: Zwangsarbeit ist ein Milliardengeschäft
Weltweit sind 21 Millionen Männer, Frauen und Kinder gezwungen, Zwangsarbeit zu leisten. Vor allem in Asien, aber auch in der EU. Mit ...
weiterlesen
Knapp drei Monate nach dem massiven Hackerangriff auf Internetrouter der Deutschen Telekom ist ein Verdächtiger in London festgenommen worden. Dem britischen Staatsbürger werde versuchte Computersabotage ...
weiterlesen
Studie der Bertelsmann-Stiftung: Ostdeutsche halten weniger zusammen
Laut einer Studie entwickeln die Menschen in Deutschland größeren Gemeinsinn, wo es Wohlstand gibt, die Umgebung städtisch ist und die Gesellschaft relativ ...
weiterlesen
Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren Nazis
Im Gründungspräsidium des Bundes der Vertriebenen saßen einer Studie zufolge zahlreiche Funktionäre mit Nazi-Vergangenheit. Einer könnte sogar an Massenmorden an Juden beteiligt ...
weiterlesen
Studie zu Alter und Arbeit: Arbeitswelt: Deutsche fordern Systemwechsel statt Nachbesserungen
In Hamburg präsentiert Peter Kruse, nextpractice, die Ergebnisse einer Kollektiven-Intelligenz-Studie im Auftrag der Körber-Stiftung: Leistungsdruck und Stress prägen die deutsche Arbeitswelt. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Eine Studie der Universität von Helsinki hat herausgefunden, dass Katzen, die vor der 12. Woche abgestillt werden, ein auffälliges Verhalten an den ...
weiterlesen
Nacktbilder im Netz: Promi-Hacker muss für zehn Jahre ins Gefängnis
Er startete mehr als 50 Cyber-Attacken gegen Prominente. Dafür ist ein 36-jähriger Hacker in den USA nun zu zehn Jahren Haft verurteilt ...
weiterlesen
UN-Studie zu Kindern in Syrien: Aufwachsen in der Hölle
Bombenangriffe, Zerstörung, Flucht: Mehr als die Hälfte der zwei Millionen syrischen Flüchtlinge sind Kinder. Viele können nicht einmal zur Schule gehen - ...
weiterlesen
Familien-Studie: Darüber streiten Paare
Wenn bei Ihnen zu Hause die falsch ausgedrückte Zahnpastatube und die raumübergreifende Parade leerer Kaffeebecher zur Eskalation führen - machen Sie sich ...
weiterlesen
Sorge vor Trump dominiert Pazifik-Gipfel
Warnstreik des Bodenpersonals: Stillstand bei der Lufthansa
Cyberattacke: Unbekannte Hacker stehlen Daten des Bundestags
Video: Anschlagsserie in Wolgograd: Sorge um Olympia nach
Studie: Depressionen gefährden das Herz
Bericht: Hacker erwarb Daten teilweise im Darknet
Internationale Studie: Zwangsarbeit ist ein Milliardengeschäft
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
Studie der Bertelsmann-Stiftung: Ostdeutsche halten weniger zusammen
Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren
Studie zu Alter und Arbeit: Arbeitswelt: Deutsche fordern
Auffälliges Verhalten: Studie zeigt: Darum sollten Katzen nicht
Nacktbilder im Netz: Promi-Hacker muss für zehn Jahre
UN-Studie zu Kindern in Syrien: Aufwachsen in der
Familien-Studie: Darüber streiten Paare

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Sorge vor Trump dominiert Pazifik-Gipfel
  2. Warnstreik des Bodenpersonals: Stillstand bei der Lufthansa
  3. Cyberattacke: Unbekannte Hacker stehlen Daten des Bundestags
  4. Video: Anschlagsserie in Wolgograd: Sorge um Olympia nach Bombenattentaten
  5. Studie: Depressionen gefährden das Herz
  6. Bericht: Hacker erwarb Daten teilweise im Darknet
  7. Internationale Studie: Zwangsarbeit ist ein Milliardengeschäft
  8. Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
  9. Studie der Bertelsmann-Stiftung: Ostdeutsche halten weniger zusammen
  10. Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren Nazis
  11. Studie zu Alter und Arbeit: Arbeitswelt: Deutsche fordern Systemwechsel statt Nachbesserungen
  12. Auffälliges Verhalten: Studie zeigt: Darum sollten Katzen nicht zu früh von der Mutter getrennt werden
  13. Nacktbilder im Netz: Promi-Hacker muss für zehn Jahre ins Gefängnis
  14. UN-Studie zu Kindern in Syrien: Aufwachsen in der Hölle
  15. Familien-Studie: Darüber streiten Paare