Bahn-Bilanz 2018: Zwei Prozent aller Fernzughalte fielen aus

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn sind nach Angaben des Unternehmens im vergangenen Jahr etwa zwei Prozent der Halte ausgefallen. Ursache dafür waren «externe Umstände wie Stürme, Hitze, Personenunfälle und Streik sowie technische und betriebliche Gründe», teilte eine Bahnsprecherin in Berlin auf Anfrage mit. Im Januar, August und Oktober habe der Anteil sogar bei drei Prozent gelegen. Im Januar seien die Sturmtiefs «Burglind» und «Friederike» dafür verantwortlich gewesen, im August die Sommerhitze und im Oktober der ICE-Brand und seine Folgen auf der Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Gute Bilanz im August – Steuereinnahmen um fast 13 Prozent gestiegen
Die gute Konjunktur sorgt für Rekorde in den Staatskassen: Die Steuereinnahmen sind im August so stark gestiegen wie seit eineinhalb Jahren nicht ...
weiterlesen
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat das Wahlziel seiner Partei festgelegt. Die SPD kämpfe bei der Bundestagswahl um 30 Prozent plus x, sagte ...
weiterlesen
Das Wetter in Deutschland am 24. Januar 2018 STERN.DE RSS-Feed Panorama - die neusten Meldungen zum Thema Panorama
weiterlesen
Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich dafür ausgesprochen, den Rentenbeitragssatz allmählich bis auf 26 Prozent anzuheben, um auch jüngeren Generationen ein hohes Rentenniveau ...
weiterlesen
Doppelmord in Gütersloh: Tote fielen Raubmord zum Opfer
Am ersten Weihnachtstag entdeckte eine Frau ihre Mutter und ihren Onkel tot in deren Haus in Gütersloh. Nun liegen die Obduktionsergebnisse der ...
weiterlesen
Bullshitbingos 2014: Über 100 Sprüche, die dieses Jahr immer wieder fielen
Ob Wintereinbruch, ESC oder Fußballweltmeisterschaft, Welthundetag oder Pilotenstreik - zu bewegenden Themen gab es auf unserer Facebookseite ein Bullshitbingo. Eine exklusive Sammlung. STERN.DE ...
weiterlesen
Schlechtes Wetter, späte Ernte: Kartoffeln bis zu 50 Prozent teurer
Weil das Frühjahr kalt und nass war, verzögert sich die Kartoffelernte. Verbraucher müssen für die Knolle tiefer in die Tasche greifen: Die ...
weiterlesen
Fast die Hälfte der Frauen in Deutschland hat einer Umfrage zufolge bereits sexuelle Belästigung erfahren. 43 Prozent der befragten Frauen gaben an, ...
weiterlesen
Bilanz der schwarz-gelben Koalition: Der Mehrwertsteuer-Wahnsinn geht weiter
Trotz Koalitionsvertrag, Gutachten und ungezählten Versprechen: Die Mehrwertsteuer wird nicht reformiert. Es bleibt bei 7 oder 19 Prozent. Die verrücktesten Beispiele. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Arbeitnehmer müssen im kommenden Jahr mit spürbar höheren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung rechnen. Der Schätzerkreis beim Bundesversicherungsamt in Bonn prognostizierte eine ...
weiterlesen
Fünf Prozent mehr Fahrgäste – Deutsche Bahn mit höchstem Gewinn ihrer Geschichte
Trotz Eurokrise und Stuttgart 21 hat die Deutsche Bahn im vergangenen Jahr offenbar einen Rekordgewinn eingefahren. Die Zahl der Fahrgäste stieg um ...
weiterlesen
Bei dem umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit in der spanischen Region Katalonien haben die Separatisten mit rund 90 Prozent der Stimmen gewonnen. ...
weiterlesen
Die Deutsche Bahn geht in den Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer heute in Berlin in die zweite Runde. Die GDL fordert 7,5 Prozent ...
weiterlesen
Stiftung Warentest: Ein Viertel aller Grillanzünder ist mangelhaft
Sie zünden nicht, qualmen oder gefährden die Gesundheit: Laut Stiftung Warentest fiel jeder vierte Grillanzünder in der Kategorie "Schadstoffe und Sicherheit" durch. ...
weiterlesen
Maulwürfe gibt es nicht nur im DFB-Team. Klicken Sie sich durch unsere Galerie der skrupellosesten Graber und Wühler - von kommunistischen Spionen ...
weiterlesen
Gute Bilanz im August – Steuereinnahmen um fast
Oppermanns Ziel für die Bundestagswahl: 30 Prozent plus
Video: Das Wetter in Deutschland am 24. Januar
Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent
Doppelmord in Gütersloh: Tote fielen Raubmord zum Opfer
Bullshitbingos 2014: Über 100 Sprüche, die dieses Jahr
Schlechtes Wetter, späte Ernte: Kartoffeln bis zu 50
43 Prozent der Frauen wurden laut Umfrage sexuell
Bilanz der schwarz-gelben Koalition: Der Mehrwertsteuer-Wahnsinn geht weiter
Krankenkassenbeiträge steigen 2016 im Schnitt auf 15,7 Prozent
Fünf Prozent mehr Fahrgäste – Deutsche Bahn mit
Katalonien: «Ja»-Lager gewinnt mit 90 Prozent der Stimmen
Zweite Bahn-Tarifrunde mit Lokführergewerkschaft
Stiftung Warentest: Ein Viertel aller Grillanzünder ist mangelhaft
Verdeckte Informanten: Die berühmtesten Maulwürfe aller Zeiten

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Gute Bilanz im August – Steuereinnahmen um fast 13 Prozent gestiegen
  2. Oppermanns Ziel für die Bundestagswahl: 30 Prozent plus X
  3. Video: Das Wetter in Deutschland am 24. Januar 2018
  4. Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent
  5. Doppelmord in Gütersloh: Tote fielen Raubmord zum Opfer
  6. Bullshitbingos 2014: Über 100 Sprüche, die dieses Jahr immer wieder fielen
  7. Schlechtes Wetter, späte Ernte: Kartoffeln bis zu 50 Prozent teurer
  8. 43 Prozent der Frauen wurden laut Umfrage sexuell belästigt
  9. Bilanz der schwarz-gelben Koalition: Der Mehrwertsteuer-Wahnsinn geht weiter
  10. Krankenkassenbeiträge steigen 2016 im Schnitt auf 15,7 Prozent
  11. Fünf Prozent mehr Fahrgäste – Deutsche Bahn mit höchstem Gewinn ihrer Geschichte
  12. Katalonien: «Ja»-Lager gewinnt mit 90 Prozent der Stimmen
  13. Zweite Bahn-Tarifrunde mit Lokführergewerkschaft
  14. Stiftung Warentest: Ein Viertel aller Grillanzünder ist mangelhaft
  15. Verdeckte Informanten: Die berühmtesten Maulwürfe aller Zeiten