Trump bricht zu Gipfel mit Kim auf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist zu seinem zweiten Gipfel mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un aufgebrochen. Die Präsidentenmaschine Air Force One hob auf dem Militärflugplatz Joint Base Andrews außerhalb von Washington ab. Zuvor hatte Trump erklärt, er glaube, dass der Gipfel «sehr großartig» werde. Trump wird im Laufe des Dienstags in Vietnam erwartet. Das Treffen mit Kim in Hanoi ist dann für Mittwoch und Donnerstag geplant. Beide hatten sich das erste Mal im vergangenen Juni in Singapur getroffen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die US-Regierung will Ort und Datum für das zweite Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un Anfang ...
weiterlesen
Nach dem Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump, umstrittene Äußerungen klarzustellen. Während aus Russland viel Lob ...
weiterlesen
Eine mögliche Abschottungspolitik unter dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump bereitet vielen Staats- und Regierungschefs beim Pazifik-Gipfel der 21 Apec-Staaten in Lima Sorgen. «Der Asiatisch-Pazfische Raum muss weiter ...
weiterlesen
Nach G7-Gipfel: Merkel zeigt sich enttäuscht von Trump
Kanzlerin Merkel hat nach dem G7-Gipfel ihre Enttäuschung über US-Präsident Trump zum Ausdruck gebracht. Die Zeiten, in denen man sich auf die ...
weiterlesen
Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea
Glaubt Donald Trump nicht mehr an ein baldiges Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un? Der US-Präsident stellte jetzt den für Mitte ...
weiterlesen
US-Präsident Donald Trump hat Kremlchef Wladimir Putin nach eigenen Angaben persönlich davor gewarnt, dass die USA Einmischungen in künftige US-Wahlen nicht tolerieren ...
weiterlesen
US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin sollen beim G20-Gipfel in Hamburg nach ihrer mehr als zweistündigen Unterhaltung ein zweites Mal ...
weiterlesen
Washington (dpa) - Donald Trump will als Präsident der USA das gespaltene Land zusammenbringen. «Wir werden Amerika für alle Amerikaner groß machen, für jedermann», ...
weiterlesen
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich beim Treffen mit EU-Amtskollegen für einen Gipfel zur Flüchtlingskrise ausgesprochen. Das wurde aus Verhandlungskreisen berichtet. Der SPD-Politiker ...
weiterlesen
Washington (dpa) - Im Streit um die Finanzierung der von ihm angestrebten Mauer an der Grenze zu Mexiko lässt US-Präsident Donald Trump nun ...
weiterlesen
Am Rande der wichtigen Vorwahl zur Präsidentschaft im US-Staat Indiana hat der Wahlkampf der Republikaner noch einmal an Schärfe gewonnen. Der texanische ...
weiterlesen
US-Präsident Donald Trump wechselt zum zweiten Mal seinen Stabschef im Weißen Haus aus. John Kelly werde zum Jahreswechsel hin gehen, sagte Trump ...
weiterlesen
Von wegen «präsidentiell»: Am frühen Morgen rastet Trump auf Twitter regelrecht aus. Der US-Präsident hat schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgänger Barack Obama erhoben. ...
weiterlesen
US-Präsident Donald Trump soll ein der Russland-Affäre neben dem damaligen FBI-Chef James Comey auch Druck auf den Nationalen Geheimdienstdirektor Daniel Coats ausgeübt ...
weiterlesen
Donald Trump hat sich bei der Vorwahl um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner im Bundesstaat Michigan nach Vorhersagen der Sender Fox und NBC ...
weiterlesen
Trump nennt Ort und Datum für Gipfel mit
Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten
Sorge vor Trump dominiert Pazifik-Gipfel
Nach G7-Gipfel: Merkel zeigt sich enttäuscht von Trump
Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an
Trump will Putin vor Einmischung in US-Wahlen gewarnt
Putin und Trump sollen bei G20 ein zweites
Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für
Steinmeier fordert Gipfel zur Flüchtlingskrise
Trump lässt nach Geld für Grenzmauer suchen
Trump bringt Vater von Cruz mit Kennedy-Mörder in
Trump wechselt Stabschef Kelly aus – Folgt Ayers?
Trump unterstellt Obama Abhöraktion – «Kranker Typ»
Trump soll nicht nur Comey unter Druck gesetzt
Trump siegt bei Republikaner-Vorwahl in Michigan

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Trump nennt Ort und Datum für Gipfel mit Kim nächste Woche
  2. Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten
  3. Sorge vor Trump dominiert Pazifik-Gipfel
  4. Nach G7-Gipfel: Merkel zeigt sich enttäuscht von Trump
  5. Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea
  6. Trump will Putin vor Einmischung in US-Wahlen gewarnt haben
  7. Putin und Trump sollen bei G20 ein zweites Mal gesprochen haben
  8. Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für jedermann
  9. Steinmeier fordert Gipfel zur Flüchtlingskrise
  10. Trump lässt nach Geld für Grenzmauer suchen
  11. Trump bringt Vater von Cruz mit Kennedy-Mörder in Verbindung
  12. Trump wechselt Stabschef Kelly aus – Folgt Ayers?
  13. Trump unterstellt Obama Abhöraktion – «Kranker Typ»
  14. Trump soll nicht nur Comey unter Druck gesetzt haben
  15. Trump siegt bei Republikaner-Vorwahl in Michigan