Juncker: Merkel wäre hoch qualifiziert für EU-Amt

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hält es für denkbar, dass Angela Merkel nach ihrer Zeit als Kanzlerin eine Rolle auf europäischer Ebene übernimmt. Er könne sich überhaupt nicht vorstellen, dass sie in der Versenkung verschwindet, sagte er der Funke Mediengruppe. «Sie ist nicht nur eine Respektsperson, sondern ein liebenswertes Gesamtkunstwerk.» Mit Blick auf ein mögliches EU-Amt fügte er hinzu: «Hochqualifiziert wäre sie.» Über einen Wechsel Merkels nach Brüssel wird immer wieder spekuliert. Allerdings hat sie gesagt, sie strebe keine anderen politischen Ämter mehr an.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Außenminister Sigmar Gabriel gibt die Hoffnung auf eine SPD-geführte Bundesregierung nicht ganz auf. Auf die Frage nach einer Ampelkoalition sagte Gabriel dem ...
weiterlesen
Kurz vor der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Rumänien zum Jahresbeginn hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Zweifel an der Führungskraft der Regierung in Bukarest ...
weiterlesen
stern-Interview über Kinderpornografie: “Es wäre das Beste, wenn er sich das Leben nimmt”
Die Bundesregierung hat harte Strafen für den Besitz von Kinderpornografie beschlossen. Im Gespräch mit dem stern erzählt ein Ehepaar, wie die Sammelwut ...
weiterlesen
Albert Uderzo: Asterix-Zeichner wäre auch gern Steuerflüchtling
Gérard Depardieu hat es getan: Er protestierte öffentlich gegen eine Reichensteuer in Frankreich und hat jetzt einen russischen Pass. Comic-Zeichner Albert Uderzo ...
weiterlesen
Bundeskanzlerin Angela Merkel will den US-amerikanischen Forderungen nach einer massiven Steigerung der Verteidigungsausgaben bedingt nachkommen. Merkel bekannte sich bei der Sicherheitskonferenz in ...
weiterlesen
Tuğçe-Prozess: Freund des Angeklagten: “Ich wäre auch ausgerastet”
Ein Zeuge berichtet in seiner Aussage von Tuğçes Beleidigungen. "Komm doch her, du kleiner Hurensohn", soll sie gesagt haben. Er habe Sanel ...
weiterlesen
Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern
Die Regierungschefs aus London, Den Haag und Stockholm wollen Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionschef verhindern. Angela Merkel trifft die drei beim Mini-Gipfel in ...
weiterlesen
Die grundsätzliche Einigung Griechenlands mit seinen Gläubigern stößt bei der Ratingagentur Fitch auf Erleichterung. Das US-Institut stufte die Einschätzung der Kreditwürdigkeit des ...
weiterlesen
Eine Mehrheit der Deutschen will, dass Kanzlerin Angela Merkel möglichst bald zum neuen US-Präsidenten Donald Trump reist. 57 Prozent sprachen sich bei ...
weiterlesen
Auch ein Jahr nach ihrem Satz «Wir schaffen das» in der Flüchtlingskrise steht Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter ohne Abstriche zu ihrer Einschätzung. ...
weiterlesen
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
Die Kanzlerin zur Privataudienz bei Papst Franziskus im Vatikan. Es gab Bach-CDs, eine Spende und politischen Meinungsaustausch. Ein ganz weltlicher Reisebericht in ...
weiterlesen
+++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer Lage überrascht
Die Hochwasserlage bleibt angespannt. Regensburg erwartet die höchste Flut seit 130 Jahren. In Passau sinkt der Pegel. Kanzlerin Merkel macht sich vor ...
weiterlesen
Bundeskanzlerin Angela Merkel hält eine bessere Bezahlung von Pflegekräften für unumgänglich. Die Bezahlung sei im Hinblick auf die Belastungen, die dieser Beruf mit ...
weiterlesen
Hochwasser in Deutschland: Deiche weiter in Gefahr, Merkel bekräftigt Hilfspläne
Die Menschen beten und hoffen: Jeder Zentimeter, den die Elbe zurückweicht, ist wichtig. Denn die Gefahr ist längst nicht gebannt. Die Wassermassen ...
weiterlesen
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Gabriel: Ampel unter SPD-Führung wäre die richtige Koalition
Vor EU-Ratspräsidentschaft: Juncker zweifelt an Bukarest
stern-Interview über Kinderpornografie: “Es wäre das Beste, wenn
Albert Uderzo: Asterix-Zeichner wäre auch gern Steuerflüchtling
Merkel will Verteidigungsetat erhöhen – aber nur begrenzt
Tuğçe-Prozess: Freund des Angeklagten: “Ich wäre auch ausgerastet”
Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern
Fitch stuft Griechenland nach Einigung mit Gläubigern hoch
Mehrheit der Deutschen: Merkel soll bald zu Trump
Merkel steht ohne Abstriche zu ihrem Satz «Wir schaffen
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem
+++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer
Merkel: Bezahlung von Pflegekräften muss verbessert werden
Hochwasser in Deutschland: Deiche weiter in Gefahr, Merkel

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  2. Gabriel: Ampel unter SPD-Führung wäre die richtige Koalition
  3. Vor EU-Ratspräsidentschaft: Juncker zweifelt an Bukarest
  4. stern-Interview über Kinderpornografie: “Es wäre das Beste, wenn er sich das Leben nimmt”
  5. Albert Uderzo: Asterix-Zeichner wäre auch gern Steuerflüchtling
  6. Merkel will Verteidigungsetat erhöhen – aber nur begrenzt
  7. Tuğçe-Prozess: Freund des Angeklagten: “Ich wäre auch ausgerastet”
  8. Mini-Gipfel in Schweden: Merkel bei den Juncker-Gegnern
  9. Fitch stuft Griechenland nach Einigung mit Gläubigern hoch
  10. Mehrheit der Deutschen: Merkel soll bald zu Trump reisen
  11. Merkel steht ohne Abstriche zu ihrem Satz «Wir schaffen das»
  12. Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
  13. +++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer Lage überrascht
  14. Merkel: Bezahlung von Pflegekräften muss verbessert werden
  15. Hochwasser in Deutschland: Deiche weiter in Gefahr, Merkel bekräftigt Hilfspläne