Linke-Chef Riexinger fordert Mietenmoratorium

In der Debatte um immer höhere Mieten in deutschen Großstädten hat Linke-Chef Bernd Riexinger einen vorläufigen Stopp jeglicher Mieterhöhungen gefordert. «Es genügt nicht, den Mietenanstieg zu beenden», sagte Riexinger der dpa. «Die Mieten müssen sinken. Ein erster Schritt dazu wäre ein generelles Mietenmoratorium.» Zuletzt hatte Juso-Chef Kevin Kühnert mit Sozialismus-Thesen für Empörung gesorgt: Unter anderem sagte Kühnert, dass im Grundsatz jeder maximal den Wohnraum besitzen solle, in dem er selbst wohnt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich dafür ausgesprochen, den Rentenbeitragssatz allmählich bis auf 26 Prozent anzuheben, um auch jüngeren Generationen ein hohes Rentenniveau ...
weiterlesen
FDP-Chef Christian Lindner steht einer von der SPD geführten Ampelkoalition mit FDP und Grünen in Rheinland-Pfalz wohlwollend gegenüber. Der «Süddeutschen Zeitung» sagte ...
weiterlesen
Der neue Chef des Rowohlt Verlags, Florian Illies, glaubt an die Zukunft des Buches. Durch die viele Zeit, die man bei Netflix ...
weiterlesen
Beim Streit um einen Parkplatz verletzte ein Chinese ein dreijähriges Mädchen tödlich. Jetzt fordert der Mann die Höchststrafe für sich selbst: Er ...
weiterlesen
BASF-Chef Martin Brudermüller hat den russischen Staatskonzern Gazprom als verlässlichen Energielieferanten gelobt. «Auch in diesem Winter müssen wir nicht mit Gasengpässen rechnen», ...
weiterlesen
Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
Der Finanzberater Carsten Maschmeyer wird laut Medieninformationen erpresst. Der frühere Chef des Finanzdienstleisters AWD soll sogar Morddrohungen erhalten haben. STERN.DE RSS-Feed Panorama - ...
weiterlesen
IOC-Präsident Thomas Bach hat seine Haltung bekräftigt und einen lebenslangen Olympia-Bann für alle Dopingsünder gefordert. «Für mich als Olympia-Teilnehmer sollte jeder Athlet ...
weiterlesen
Der Ex-"Präsident" der Rockergruppe Legion 81 fungiert vor dem Kieler Landgericht als Kronzeuge. Seine Aussage belastet vor allem den hannoverschen Hells-Angels-Chef Frank ...
weiterlesen
Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wegen der Bombardierung von Kurden scharf angegriffen. Was die Türkei brauche, ...
weiterlesen
Schon einmal, im Jahr 2014, war er zur ISS geflogen. Nun soll er eine weitere Reise antreten. Im Juni geht's los. Während ...
weiterlesen
Bolivien: Aufruhr in Gefängnisstadt fordert Dutzende Tote
Ein Machtkampf unter Häftlingsgruppen hat in einem bolivianischen Gefängnis mehr als 30 Todesopfer gefordert. Die Häftlinge sind sich selbst überlassen, die Wärter ...
weiterlesen
Noch weiß die Polizei nicht, was dahinter steckt. Doch die lebensgefährlichen Schüsse auf einen Hells Angel machen den Ermittlern Sorgen. Droht ein ...
weiterlesen
Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000 Dollar Mindestgehalt zahlt
Der Chef einer US-Firma kürzte sein Gehalt von einer Million Dollar auf 70.000 - damit alle 120 Angestellten mindestens diese Summe verdienen. ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick:  Linke will zehn Milliarden Euro pro Jahr in Wohnungsbau investieren (18.29 Uhr)Gabriel begrüßt Stopp von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien ...
weiterlesen
New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Autobomben-Anschlag im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara mit mindestens 34 Toten scharf verurteilt. ...
weiterlesen
Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent
FDP-Chef Lindner offen für Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz
Rowohlt-Chef Florian Illies glaubt an die Zukunft des
Kleinkind getötet: Chinese fordert Todesstrafe für sich selbst
BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe
Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
IOC-Chef: Aktive Doper lebenslang von Olympia ausschließen
Ex-Rocker packt aus: Der “Imperator” belastet Hells-Angels-Chef
Grünen-Chef Özdemir kritisiert Erdogan scharf
Zweite Reise ins All: Alexander Gerst wird ISS-Kommandant:
Bolivien: Aufruhr in Gefängnisstadt fordert Dutzende Tote
Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter
Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000
News des Tages: Wohnungsbau: Linke fordert zehn Milliarden
UN-Chef Ban verurteil Autobomben-Anschlag in Ankara

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent
  2. FDP-Chef Lindner offen für Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz
  3. Rowohlt-Chef Florian Illies glaubt an die Zukunft des Buchs
  4. Kleinkind getötet: Chinese fordert Todesstrafe für sich selbst
  5. BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe
  6. Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
  7. IOC-Chef: Aktive Doper lebenslang von Olympia ausschließen
  8. Ex-Rocker packt aus: Der “Imperator” belastet Hells-Angels-Chef
  9. Grünen-Chef Özdemir kritisiert Erdogan scharf
  10. Zweite Reise ins All: Alexander Gerst wird ISS-Kommandant: “Ein guter Chef sein bedeutet, ein gutes Crewmitglied sein”
  11. Bolivien: Aufruhr in Gefängnisstadt fordert Dutzende Tote
  12. Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter von Hells-Angels-Chef Hanebuth
  13. Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000 Dollar Mindestgehalt zahlt
  14. News des Tages: Wohnungsbau: Linke fordert zehn Milliarden Euro Investitionen im Jahr
  15. UN-Chef Ban verurteil Autobomben-Anschlag in Ankara