Solidarisches Grundeinkommen: BA-Chef Scheele skeptisch

Das am 1. Juli in Berlin gestartete Modell eines sogenannten Solidarischen Grundeinkommens stößt beim Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, auf Vorbehalte. Er sagte der dpa: «Ich finde es immer lobenswert, wenn sich jemand um Langzeitarbeitslosigkeit kümmert. Ich finde aber, das solidarische Grundeinkommen ist problematisch.» Scheele kritisiert vor allem die Zielgruppe: Arbeitslose, die erst seit ein bis zwei Jahren ohne Job sind. Diese Gruppe sollte man lieber fortbilden oder vermitteln, als sie öffentlich gefördert einzustellen, so der BA-Chef.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Der von Präsident Donald Trump gefeuerte FBI-Chef James Comey will in einer öffentlichen Sitzung vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats aussagen. Das teilten ...
weiterlesen
Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
Der Finanzberater Carsten Maschmeyer wird laut Medieninformationen erpresst. Der frühere Chef des Finanzdienstleisters AWD soll sogar Morddrohungen erhalten haben. STERN.DE RSS-Feed Panorama - ...
weiterlesen
Der Ex-"Präsident" der Rockergruppe Legion 81 fungiert vor dem Kieler Landgericht als Kronzeuge. Seine Aussage belastet vor allem den hannoverschen Hells-Angels-Chef Frank ...
weiterlesen
Schon einmal, im Jahr 2014, war er zur ISS geflogen. Nun soll er eine weitere Reise antreten. Im Juni geht's los. Während ...
weiterlesen
Noch weiß die Polizei nicht, was dahinter steckt. Doch die lebensgefährlichen Schüsse auf einen Hells Angel machen den Ermittlern Sorgen. Droht ein ...
weiterlesen
Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000 Dollar Mindestgehalt zahlt
Der Chef einer US-Firma kürzte sein Gehalt von einer Million Dollar auf 70.000 - damit alle 120 Angestellten mindestens diese Summe verdienen. ...
weiterlesen
Der neue Chef des Rowohlt Verlags, Florian Illies, glaubt an die Zukunft des Buches. Durch die viele Zeit, die man bei Netflix ...
weiterlesen
FDP-Chef Christian Lindner steht einer von der SPD geführten Ampelkoalition mit FDP und Grünen in Rheinland-Pfalz wohlwollend gegenüber. Der «Süddeutschen Zeitung» sagte ...
weiterlesen
In der Debatte um immer höhere Mieten in deutschen Großstädten hat Linke-Chef Bernd Riexinger einen vorläufigen Stopp jeglicher Mieterhöhungen gefordert. «Es genügt nicht, ...
weiterlesen
New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Autobomben-Anschlag im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara mit mindestens 34 Toten scharf verurteilt. ...
weiterlesen
IOC-Präsident Thomas Bach hat seine Haltung bekräftigt und einen lebenslangen Olympia-Bann für alle Dopingsünder gefordert. «Für mich als Olympia-Teilnehmer sollte jeder Athlet ...
weiterlesen
BASF-Chef Martin Brudermüller hat den russischen Staatskonzern Gazprom als verlässlichen Energielieferanten gelobt. «Auch in diesem Winter müssen wir nicht mit Gasengpässen rechnen», ...
weiterlesen
Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich dafür ausgesprochen, den Rentenbeitragssatz allmählich bis auf 26 Prozent anzuheben, um auch jüngeren Generationen ein hohes Rentenniveau ...
weiterlesen
Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wegen der Bombardierung von Kurden scharf angegriffen. Was die Türkei brauche, ...
weiterlesen
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den historischen Prozess um die Zerstörung des Unesco-Weltkulturerbes in Mali begrüßt. Er lenke unsere Aufmerksamkeit auf den ...
weiterlesen
Ex-FBI-Chef Comey zu Aussage vor Ausschuss bereit
Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
Ex-Rocker packt aus: Der “Imperator” belastet Hells-Angels-Chef
Zweite Reise ins All: Alexander Gerst wird ISS-Kommandant:
Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter
Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000
Rowohlt-Chef Florian Illies glaubt an die Zukunft des
FDP-Chef Lindner offen für Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz
Linke-Chef Riexinger fordert Mietenmoratorium
UN-Chef Ban verurteil Autobomben-Anschlag in Ankara
IOC-Chef: Aktive Doper lebenslang von Olympia ausschließen
BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe
Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent
Grünen-Chef Özdemir kritisiert Erdogan scharf
UN-Chef begrüßt Prozess um Zerstörung von Weltkulturerbe in

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ex-FBI-Chef Comey zu Aussage vor Ausschuss bereit
  2. Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
  3. Ex-Rocker packt aus: Der “Imperator” belastet Hells-Angels-Chef
  4. Zweite Reise ins All: Alexander Gerst wird ISS-Kommandant: “Ein guter Chef sein bedeutet, ein gutes Crewmitglied sein”
  5. Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter von Hells-Angels-Chef Hanebuth
  6. Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000 Dollar Mindestgehalt zahlt
  7. Rowohlt-Chef Florian Illies glaubt an die Zukunft des Buchs
  8. FDP-Chef Lindner offen für Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz
  9. Linke-Chef Riexinger fordert Mietenmoratorium
  10. UN-Chef Ban verurteil Autobomben-Anschlag in Ankara
  11. IOC-Chef: Aktive Doper lebenslang von Olympia ausschließen
  12. BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe
  13. Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent
  14. Grünen-Chef Özdemir kritisiert Erdogan scharf
  15. UN-Chef begrüßt Prozess um Zerstörung von Weltkulturerbe in Mali