Düsseldorf: Videoüberwachung und Ausweispflicht: Warum dieses Freibad jetzt aufrüstet

Außer ihrer Badehose oder dem Bikini werden die Gäste im Düsseldorfer Rheinbad in den kommenden Tagen auch ein farbiges, wasserfestes Armband tragen. Das soll – zusammen mit einer Ausweispflicht sowie Videoüberwachung und Verstärkung des Sicherheitspersonals durch das Ordnungsamt – Szenen wie vom vergangenen Freitag verhindern: Jugendliche hatten laut Polizei Sprungbrett und Rutsche besetzt, am Ende wurde das Bad zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen geräumt.

Ein Freibad als Hochsicherheitstrakt? Fakt ist: Die Gäste sollen wieder sorglos ihren Sommertag im Rheinbad verbringen können.

Von “marodierenden Jugendbanden” zu einem “Katz-und-Maus-Spiel”

Was da genau am Freitag im Rheinbad passierte, stellt sich nach einer Pressekonferenz im Düsseldorfer Rathaus komplexer dar, als anfangs gedacht. Zunächst hatte die Polizei am Wochenende gesagt, dass “augenscheinlich” eine Gruppe von “50 bis 60 Jugendlichen und jungen Männern mit Migrationshintergrund nordafrikanischen Typus” für Tumult gesorgt hätte. 

RdW Freibad 1200Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel beschrieb es Montagfrüh im ZDF-”Morgenmagazin” ähnlich und sprach sogar von “ausländerrechtlichen Konsequenzen” über die die zuständigen Behörden zu entscheiden hätten. Stunden später relativierte Geisel seine Aussagen: Im Bad habe es “keine marodierenden Jugendbanden” gegeben. Dies habe sich nach einer Sichtung von Bildmaterial ergeben. Die Personen hätten sich auch nicht als Gruppe abgesprochen: “Das ist nicht der Eindruck, der sich aus den Bildern ergibt.” 

Bädergesellschaft-Chef Roland Kettler sprach eher von einem “Katz-und-Maus-Spiel”. Aus einer anfangs kleineren Gruppe – so die spätere Darstellung im Rathaus – sei zur Räumung hin eine größere geworden. Tatsächlich gab es am Ende aber nur zwei Anzeigen. Eine wurde gegen einen 16-Jährigen gefertigt, der eine Bademeisterin bedroht und beleidigt haben soll. Der Jugendliche wurde nach Angaben der Polizei in Deutschland geboren und hat nigerianischen Migrationshintergrund. 

Der zweite Mann, gegen den ermittelt wird, hatte laut Polizei mit dem Tumult selbst gar nichts zu tun. Der 27-jährige Deutsche habe eine Polizistin beleidigt, als er das Bad verlassen sollte. Weitere Ermittlungsverfahren gab es nach dem Vorfall laut Polizei nicht – andere Personalien wurden nicht aufgenommen.

Ausweis- und Armbandpflicht in Düsseldorfer Freibad

Auch, um leichter an Personenangaben zu kommen, gilt bereits seit Sonntag Ausweispflicht. An der Kasse muss man seinen Personalausweis zeigen. Ab sofort bekommt man bei Eintritt zusätzlich ein Armbändchen. Jeden Tag in einer anderen Farbe. So solle verhindert werden, dass sich Unbefugte ins Bad schleichen – indem sie zum Beispiel über den Zaun klettern, erklärten die Verantwortlichen.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung sollen 72 Stunden gespeichert werden. Zudem soll das Ordnungsamt die bereits angeheuerte Security-Firma unterstützen. Geisel sagte im ZDF-”Morgenmagazin”, die Behörde werde “robust” auftreten.

“Wir wollen, dass sich das subjektive Gefühl der Sicherheit erhöht und objektiv dafür sorgen, dass Menschen, die sich nicht an die Baderegeln halten, abgeschreckt werden”, sagte Geisel bei der Pressekonferenz. 

Die angekündigten Maßnahmen sollen bis zum Ende der Freibad-Saison im September gelten. Anschließend sind Gespräche geplant, ob und wie der Freibadbesuch beziehungsweise die Tickets digitalisiert und personalisiert werden können. Es sei “ziemlich sicher”, so Stadtdirektor Hintzsche, “dass wir 2020 anders starten werden als heute”.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Eskalation am Fünf-Meter-Brett: Polizisten räumen Berliner Freibad
Der Bademeister wollte den Sprungturm sperren, einige Hitzköpfe wehrten sich. Schließlich musste die Polizei anrücken und schickte gleich alle Gäste nach Hause. ...
weiterlesen
Nicht nur während der Pfingstferien ist das Nailaer Freibad ein beliebter Ort für die Kinder und Jugendlichen der Region. Sommerliche Temperaturen locken ...
weiterlesen
Das Verfahren um den Tod der kleinen Vanessa im Himmelkroner Freibad wird sich verzögern. Ein Gutachter soll nun prüfen, ob ein Herzfehler ...
weiterlesen
Wegen einer erhöhten Konzentration von Chlor im Wasser eines Freibades im mittelhessischen Reiskirchen sind 38 Badegäste verletzt worden. Kurz vor 17 Uhr ...
weiterlesen
Im Hofer Freibad ist diesen Sonntag der Besucherrekord des Jahres erreicht worden. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung
weiterlesen
Die Behörden appellieren an die Autofahrer, das Halteverbot beim Freibad zu beachten. Anlass ist ein Vorfall, der tragisch hätte enden können. Den ...
weiterlesen
Benedikts Privatsekretär – Warum Georg Gänswein jetzt der mächtigste Deutsche im Vatikan ist
Morgens frühstückt er mit dem emeritierten Papst, tagsüber begleitet er den neuen Papst auf seine Termine: Der Schwarzwälder Georg Gänswein nimmt aktuell ...
weiterlesen
Gute Form vor Champions League – Warum der BVB jetzt wieder wie ein Klopp-Team spielt
Nach dem Sieg in Stuttgart scheint für Borussia Dortmund sogar wieder der Einzug in den europäischen Wettbewerb möglich. Das Team von ...
weiterlesen
Tausch in der Bundesliga? – Guardiola will Gündogan! Warum jetzt alles an diesem Bayern-Juwel hängt
Ilkay Gündogan wird von Borussia Dortmund in diesem Sommer auf jeden Fall verkauft. Der BVB will damit noch eine Ablöse für ...
weiterlesen
Die Bundesregierung rechnet einem Zeitungsbericht zufolge damit, dass im laufenden Jahr etwa 500 000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden. Das berichtet die ...
weiterlesen
Axt-Attacke in Düsseldorf: Mutmaßlicher Täter wohl psychisch labil
Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter vom Düsseldorfer Hauptbahnhof identifiziert. Der 36-Jährige leidet offenbar unter psychischen Problemen. Einen terroristischen Hintergrund hat der ...
weiterlesen
IAA Insider: Bentley Bentayga – 300 km/h! Warum Sie in einem Porsche Cayenne jetzt ganz schön langsam sind
Bis zu 650 PS, acht oder zwölf Zylinder, Diesel und Plug-In-Hybrid - für mindestens 200.000 Euro: Bentley lässt sein Ultra-Luxus-SUV Bentayga ...
weiterlesen
Um am "Wildlife Photographer of the Year Award" teilzunehmen, dürfen die eingesendeten Fotos "nicht den Betrachter täuschen oder die Realität der Natur ...
weiterlesen
Wer Algorithmen für sich arbeiten lässt, der muss wohl auch damit klar kommen, wenn das ganze nach hinten losgeht. Diese Erfahrung hat ...
weiterlesen
Eskalation am Fünf-Meter-Brett: Polizisten räumen Berliner Freibad
Freizeitspaß im Nailaer Freibad
*** Tod im Freibad: Gericht will Gutachten
Erhöhte Chlorkonzentration im Freibad – 38 Verletzte
Besucherrekord im Freibad
*** Stadt und Polizei kündigen Kontrollen am Freibad
Benedikts Privatsekretär – Warum Georg Gänswein jetzt der
Gute Form vor Champions League – Warum der
Tausch in der Bundesliga? – Guardiola will Gündogan!
Mario Götze – Warum sich der Bayern-Star jetzt
Bericht: Bundesregierung erwartet dieses Jahr 500 000 Flüchtlinge
Axt-Attacke in Düsseldorf: Mutmaßlicher Täter wohl psychisch labil
IAA Insider: Bentley Bentayga – 300 km/h! Warum
Ameisenbär: Dieses Foto gewinnt einen Wildlife-Preis – doch
“Cara al Sol”: Warum eine faschistische Hymne die

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Eskalation am Fünf-Meter-Brett: Polizisten räumen Berliner Freibad
  2. Freizeitspaß im Nailaer Freibad
  3. *** Tod im Freibad: Gericht will Gutachten
  4. Erhöhte Chlorkonzentration im Freibad – 38 Verletzte
  5. Besucherrekord im Freibad
  6. *** Stadt und Polizei kündigen Kontrollen am Freibad an
  7. Benedikts Privatsekretär – Warum Georg Gänswein jetzt der mächtigste Deutsche im Vatikan ist
  8. Gute Form vor Champions League – Warum der BVB jetzt wieder wie ein Klopp-Team spielt
  9. Tausch in der Bundesliga? – Guardiola will Gündogan! Warum jetzt alles an diesem Bayern-Juwel hängt
  10. Mario Götze – Warum sich der Bayern-Star jetzt beweisen muss
  11. Bericht: Bundesregierung erwartet dieses Jahr 500 000 Flüchtlinge
  12. Axt-Attacke in Düsseldorf: Mutmaßlicher Täter wohl psychisch labil
  13. IAA Insider: Bentley Bentayga – 300 km/h! Warum Sie in einem Porsche Cayenne jetzt ganz schön langsam sind
  14. Ameisenbär: Dieses Foto gewinnt einen Wildlife-Preis – doch der Fotograf hat wohl alle genarrt
  15. “Cara al Sol”: Warum eine faschistische Hymne die spanischen Viral-Charts von Spotify stürmt