Linke wollen Abgeordnete zu Rentenbeiträgen verpflichten

Die Linke im Bundestag fordert eine Beitragspflicht der Abgeordneten für die gesetzliche Rente. Die Privilegien für Politiker mit ihren Pensionsansprüchen seien weit vom Leistungsniveau der gesetzlichen Rente entfernt, sagte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch der Deutschen Presse-Agentur. Als Schritt hin zu einer Erwerbstätigenversicherung, also einer Rentenkasse für alle Menschen mit Erwerbseinkommen, sollten künftig die Bundestagsabgeordneten in die Rentenversicherung einzahlen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Im Europäischen Parlament formiert sich eine breite Mehrheit für das Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei. Gleichzeitig warnten bei der Plenardebatte einige ...
weiterlesen
Nach den überraschenden Äußerungen der Kanzlerin zur Ehe für alle fordern mehrere Abgeordnete, eine von Angela Merkel ins Gespräch gebrachte «Gewissensentscheidung» im ...
weiterlesen
Tod einer Krankenschwester: Moderatoren des Kate-Scherzanrufs wollen sich äußern
Die australischen Radiomoderatoren, die nach dem Tod einer Londoner Krankenschwester für ihren Tod mitverantwortlich gemacht werden, wollen Stellung beziehen. RSS-Feed Panorama - die ...
weiterlesen
London (dpa) - Das britische Parlament soll über ein Abkommen mit der EU abstimmen dürfen, bevor es dem EU-Parlament vorgelegt wird. Das sagte ...
weiterlesen
Gruppenvergewaltigung in Indien: Anwälte wollen Verteidigung boykottieren
Bereits am Donnerstag sollen die mutmaßlichen Vergewaltiger der 23-jährigen Inderin vor Gericht kommen. Ein Schnellprozess wurde anberaumt - freiwillig will die ...
weiterlesen
Strafen für sexuellen Missbrauch: Ministerinnen wollen Vergewaltigungsparagrafen verschärfen
Ein "Nein" ist nicht genug - zumindest, um in Deutschland einen Vergewaltiger zu verurteilen. Jetzt beraten die Justizminister über eine Verschärfung des ...
weiterlesen
Nigeria: Islamisten wollen entführte Schülerinnen auf dem Markt verkaufen
Rund 200 junge Nigerianerinnen sind in der Gewalt von Entführern. Nun ist klar: Islamisten haben die Mädchen verschleppt - und wollen sie ...
weiterlesen
Die Linke will im Bundestagswahlkampf die Interessen der östlichen Bundesländer in den Vordergrund rücken. Man sei bei den Löhnen 25 Prozent unter ...
weiterlesen
+++ Liveticker zum Weltuntergang +++: Die Maya wollen nicht mitfeiern
Es ist der 21.12.2012 - noch steht die Welt. Die Frage ist: Wie lange noch? Wir halten Sie im Liveticker auf dem ...
weiterlesen
Video: MH17-Absturz: Rebellen wollen Blackbox geborgen haben
Aufnahmen aus der Ostukraine zeigen offenbar die Bergung eines Flugschreibers von Flug MH17. Indes werden die Leichen Dutzender Opfer in Eisenbahn-Kühlwaggons aufbewahrt. STERN.DE ...
weiterlesen
Widerstand gegen Lutherpreis-Verleihung: Protestanten wollen Pussy Riot nicht preisen
Der Lutherpreis soll Mut ehren. Deswegen hat die Stadt Wittenberge die russische Kult-Band nominiert. Das geht einigen Theologen zu weit: Das Trio ...
weiterlesen
Nach dem CDU-Parteitagsbeschluss gegen die derzeit mögliche doppelte Staatsbürgerschaft fordern Unionspolitiker, diese ablehnende Position auch im Wahlkampf offensiv zu vertreten. Die Optionspflicht ...
weiterlesen
Eindeutige Geräusche aus der Flugzeugtoilette erregen die Aufmerksamkeit der Flugbegleiterinnen eines Virgin-Atlantic-Fluges. Sie öffnen die Klotür und erwischen ein liebestolles Paar in ...
weiterlesen
NSA-Spionage: EU-Abgeordnete wollen Swift-Abkommen aussetzen
"Ausgetrickst", "getäuscht, "betrogen": Die neuesten NSA-Enthüllungen sorgen für Aufruhr im Europaparlament. Offenbar überwacht der US-Geheimdienst Geldtransfers über das Bankennetzwerk Swift. Die Abgeordneten, ...
weiterlesen
Baden-Württemberg: Mehrere AfD-Abgeordnete wollen Landtagsfraktion verlassen
Ärger bei der AfD in Baden-Württemberg: Mehrere Abgeordnete wollen die Landtagsfraktion verlassen. Auslöser ist offenbar der Streit über antisemitische Äußerungen eines Parlamentariers. SPIEGEL ...
weiterlesen
EU-Abgeordnete wollen Gespräche mit der Türkei einfrieren
Abgeordnete fordern sofortige Abstimmung über Ehe für alle
Tod einer Krankenschwester: Moderatoren des Kate-Scherzanrufs wollen sich
Britische Abgeordnete sollen über Brexit-Regelung abstimmen
Gruppenvergewaltigung in Indien: Anwälte wollen Verteidigung boykottieren
Strafen für sexuellen Missbrauch: Ministerinnen wollen Vergewaltigungsparagrafen verschärfen
Nigeria: Islamisten wollen entführte Schülerinnen auf dem Markt
Die Linke will stärker für den Osten kämpfen
+++ Liveticker zum Weltuntergang +++: Die Maya wollen
Video: MH17-Absturz: Rebellen wollen Blackbox geborgen haben
Widerstand gegen Lutherpreis-Verleihung: Protestanten wollen Pussy Riot nicht
Unionspolitiker wollen Doppelpass als Wahlkampf-Thema
Schamlos in die Ferien: Zwischenfall auf Mexiko-Flug: “Wollen
NSA-Spionage: EU-Abgeordnete wollen Swift-Abkommen aussetzen
Baden-Württemberg: Mehrere AfD-Abgeordnete wollen Landtagsfraktion verlassen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. EU-Abgeordnete wollen Gespräche mit der Türkei einfrieren
  2. Abgeordnete fordern sofortige Abstimmung über Ehe für alle
  3. Tod einer Krankenschwester: Moderatoren des Kate-Scherzanrufs wollen sich äußern
  4. Britische Abgeordnete sollen über Brexit-Regelung abstimmen
  5. Gruppenvergewaltigung in Indien: Anwälte wollen Verteidigung boykottieren
  6. Strafen für sexuellen Missbrauch: Ministerinnen wollen Vergewaltigungsparagrafen verschärfen
  7. Nigeria: Islamisten wollen entführte Schülerinnen auf dem Markt verkaufen
  8. Die Linke will stärker für den Osten kämpfen
  9. +++ Liveticker zum Weltuntergang +++: Die Maya wollen nicht mitfeiern
  10. Video: MH17-Absturz: Rebellen wollen Blackbox geborgen haben
  11. Widerstand gegen Lutherpreis-Verleihung: Protestanten wollen Pussy Riot nicht preisen
  12. Unionspolitiker wollen Doppelpass als Wahlkampf-Thema
  13. Schamlos in die Ferien: Zwischenfall auf Mexiko-Flug: “Wollen Sie Ihren Urlaub für einen Blowjob aufs Spiel setzen?”
  14. NSA-Spionage: EU-Abgeordnete wollen Swift-Abkommen aussetzen
  15. Baden-Württemberg: Mehrere AfD-Abgeordnete wollen Landtagsfraktion verlassen