Alles nur ein Witz?: Jan Böhmermann: Ich möchte Vorsitzender der SPD werden

Jan Böhmermann will nach eigenen Worten SPD-Chef werden. Das kündigte der Satiriker in seiner Show «Neo Magazin Royale» an.

Willy Brandt sei ihm im Traum erschienen und habe ihm gesagt: «Du musst es machen, der Olaf (Scholz) ist ‘ne Pfeife.» Es könne juristische Schwierigkeiten geben, sagte er. Aber: «Ich, Jan Böhmermann, möchte Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands werden.»

An die Adresse der Parteimitglieder sagte der Entertainer: «Ich bin bereit, die SPD zu retten, wenn Ihr mir dabei helft.» Der Entertainer hat nach eigenen Worten bisher noch kein SPD-Parteibuch. Er beteuerte, die Aktion sei kein Witz. Bei «Neo Magazin Royale» ist Ironie allerdings fester Bestandteil der Show.

Seine Kampagne hat den Hashtag «#neustart19», die Website den Namen «neustart19.de». Jedoch müsse er noch drei Herausforderungen bewältigen, wie der 38-Jährige auf der Website schreibt: «1. Formell muss die Kandidatur für den Parteivorsitz bis Sonntag um 18 Uhr eingereicht sein. 2. Ich brauche bis dahin die Unterstützung von fünf SPD-Unterbezirken, einem Bezirk oder einem Landesverband. 3. Ich brauche bis dahin eine gültige Mitgliedschaft in der SPD.»

«Wenn die Sozialdemokratische Partei Deutschlands tatsächlich die effiziente Demokratiemaschine ist, für die ich sie halte, muss es doch möglich sein, die Formalitäten für meine Kandidatur innerhalb von drei Tagen zu erledigen», frohlockte der Entertainer auf seiner Kampagnen-Website. In der ZDFneo-Sendung zeigte sich Böhmermann aber etwas zurückhaltender: «Ich weiß nicht, ob es klappt. Wir haben jetzt nur noch 70 Stunden Zeit», sagte er zu seinem Studiogast Aurel Mertz.

Die Bewerbungsfrist für die Nachfolge von Andrea Nahles als Parteivorsitzende läuft am Sonntag ab. Bislang hat der Wahlvorstand der SPD bei fünf Kandidatenduos die nötige Unterstützung anerkannt, wie ein Parteisprecher am Donnerstag mitteilte. Dies sind: Scholz und die Brandenburger Landtagsabgeordnete Klara Geywitz; Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping; Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann; die beiden Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach und Nina Scheer; sowie die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und der Verdi-Chefökonom Dierk Hirschel.

Es war die erste Ausgabe von «Neo Magazin Royale» nach der Sommerpause. Neben Böhermanns Kandidatur-Erklärung standen unter anderem die Landtagswahlen in Ostdeutschland am Wochenende im Mittelpunkt der Sendung. «Wenn die Prognosen stimmen, (gibt es) vermutlich zum allerletzten Mal Wahlen in Brandenburg und Sachsen, danach wird einfach per Akklamation regiert. Viele finden den Zeitpunkt ungünstig, kommenden Sonntag ist es einfach zu warm für Fackelzüge», sagte der Entertainer.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Komiker Jan Böhmermann (35) will nach seiner Pause am 12. Mai mit einer neuen Folge seiner TV-Satire «Neo Magazin Royale» ins Fernsehen ...
weiterlesen
Eineinhalb Jahre nach Jan Böhmermanns Abrechnung mit der deutschen Popmusik hat sich Musiker Max Giesinger in der Sendung des Satirikers geäußert. Böhmermann ...
weiterlesen
Auftritt vor Bengasi-Ausschuss: Alles bereit für Hillary Clinton 2016
Kämpferisch, emotional, selbstsicher: Mehr als vier Stunden verteidigt Noch-Außenministerin Hillary Clinton ihre Rolle in der Bengasi-Affäre gegen massive Kritik der Republikaner. Denn ...
weiterlesen
Die Entscheidung der Bundesregierung, ein Strafverfahren gegen Jan Böhmermann wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Erdogan zuzulassen, spaltet die Gemüter. SPD-Politiker Wolfgang Thierse ...
weiterlesen
TV-Kolumne „Die versteckte Kamera 2016“ – Die neue „versteckte Kamera 2016“ ist ein Witz – nur ein Promi war sehenswert
Nach jedem Filmchen sagte die Jury: „Das hat unheimlich viel Spaß gemacht.“ Leider wurde es durch die ständige Wiederholung auch nicht ...
weiterlesen
Die Verwaltung des Hamburger Friedhofs Ohlsdorf ruft seine Besucher dazu auf, umweltfreundlich der Toten zu gedenken. Die Verwaltung des nach eigenen Angaben größten Parkfriedhofs ...
weiterlesen
Teddy Teclebrhan – Ds passiert alles in dein Birne
Höhepunkt der Tour-Termine sind die vier großen Shows in der Barclaycard-Arena Hamburg, der Mercedes-Benz-Arena Berlin, der Lanxess Arena Köln und der SAP ...
weiterlesen
Jetzt hat offenbar der türkische Präsident selbst Maßnahmen gegen das Schmähgedicht von Böhmermann gefordert: Erdogan habe einen Strafantrag wegen Beleidigung gestellt, teilte ...
weiterlesen
Alles außer gewöhnlich
Chicoree – feines Gemüse aus dem Dunkeln (Bildquelle: studiovespa/fotolia.com) Ein vielseitiges und geschmacklich aufregendes Wintergemüse, dem die Obst- und Gemüsekampagne 5 am ...
weiterlesen
Eine Tierschutzorganisation in Chile rettet Tiere vor dem Schlachter, auch diesen knuddelfreudigen Stier. Doch ein freches Schwein will ebenfalls von seiner Pflegerin ...
weiterlesen
Bericht über Fall Böhmermann – Türkischer Reporter macht ZDF Vorwürfe wegen Pressefreiheit
Kurioser Vorfall in Mainz: Vor der ZDF-Zentrale hatte sich ein Reporter des türkischen Fernsehens postiert. Mevlut Yüksel von der türkischen Sendung ...
weiterlesen
Washington (dpa) - Donald Trump will als Präsident der USA das gespaltene Land zusammenbringen. «Wir werden Amerika für alle Amerikaner groß machen, für jedermann», ...
weiterlesen
Die brasilianische Arbeiterpartei zieht mit Fernando Haddad ins Rennen um das Präsidentenamt. Er tritt an die Stelle von Ex-Präsident Inácio Lula da ...
weiterlesen
„Willkommen in Schweden. Gay seit 1944“ – Abschreckung mit Witz: Friedensaktivisten entwickeln ultimative Putin-Abwehr
Mal kreuzt ein angeblich russisches U-Boot vor Finnland, mal vor Schwedens Küste. Schwedische Aktivisten nutzen die Gerüchte über mysteriöse Unterwasserobjekte für ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick:Cabrio-Bus kollidiert mit Ästen - zwei Touristen sterben auf Malta (21.36 Uhr)Videoaufnahmen von Schuss auf Palästinenser sorgen für Empörung ...
weiterlesen
Böhmermann will am 12. Mai ins Fernsehen zurückkehren
Giesinger bei Böhmermann: Kritik hat mich getroffen
Auftritt vor Bengasi-Ausschuss: Alles bereit für Hillary Clinton
Entscheidung zum Böhmermann-Fall sorgt für heftige Reaktionen
TV-Kolumne „Die versteckte Kamera 2016“ – Die neue
Ohlsdorf: Zum Schutz der Umwelt: Hamburger Friedhof möchte
Teddy Teclebrhan – Ds passiert alles in dein
Schmähgedicht: Erdogan stellt Strafantrag gegen Böhmermann
Alles außer gewöhnlich
Kampf um Aufmerksamkeit: Niedliches Schwein möchte auch mal
Bericht über Fall Böhmermann – Türkischer Reporter macht
Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für
Haddad will an Lulas Stelle Präsident in Brasilien
„Willkommen in Schweden. Gay seit 1944“ – Abschreckung
News des Tages: AfD-Vorsitzender kritisiert von Storch nach

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Böhmermann will am 12. Mai ins Fernsehen zurückkehren
  2. Giesinger bei Böhmermann: Kritik hat mich getroffen
  3. Auftritt vor Bengasi-Ausschuss: Alles bereit für Hillary Clinton 2016
  4. Entscheidung zum Böhmermann-Fall sorgt für heftige Reaktionen
  5. TV-Kolumne „Die versteckte Kamera 2016“ – Die neue „versteckte Kamera 2016“ ist ein Witz – nur ein Promi war sehenswert
  6. Ohlsdorf: Zum Schutz der Umwelt: Hamburger Friedhof möchte LED-Grablichter verbannen
  7. Teddy Teclebrhan – Ds passiert alles in dein Birne
  8. Schmähgedicht: Erdogan stellt Strafantrag gegen Böhmermann
  9. Alles außer gewöhnlich
  10. Kampf um Aufmerksamkeit: Niedliches Schwein möchte auch mal knuddeln
  11. Bericht über Fall Böhmermann – Türkischer Reporter macht ZDF Vorwürfe wegen Pressefreiheit
  12. Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für jedermann
  13. Haddad will an Lulas Stelle Präsident in Brasilien werden
  14. „Willkommen in Schweden. Gay seit 1944“ – Abschreckung mit Witz: Friedensaktivisten entwickeln ultimative Putin-Abwehr
  15. News des Tages: AfD-Vorsitzender kritisiert von Storch nach Anschlag von Münster