Gassen: Zu viele gehen unnötig oft zu verschiedenen Ärzten

Die Kassenärzte in Deutschland beklagen, dass zu viele Patienten zu oft verschiedene Fachärzte aufsuchen und so unnötig Kosten verursachen. «Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestattet bleiben, jeden Arzt jeder Fachrichtung beliebig oft aufzusuchen, und oft noch zwei oder drei Ärzte derselben Fachrichtung», sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, «Neuen Osnabrücker Zeitung». Die Gesundheitskarte funktioniere wie eine Flatrate, und es gebe Patienten, «die das gnadenlos ausnutzen.»

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Flug 4U9525 – Copilot Andreas L. war von verschiedenen Ärzten krankgeschrieben
Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fluges hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber eine Erkrankung verheimlicht. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf fand in ...
weiterlesen
Nach der Einlieferung eines Patienten mit Ebola-Verdacht hat die Berliner Charité nun eine vorläufige Entwarnung gegeben. Die Ärzte gehen davon aus, dass ...
weiterlesen
Viele Badetote an deutschen Gewässern: “Das war ein Irrsinn”
Die jüngsten Todesfälle bei Badeunfällen lassen die Lebensretter Alarm schlagen. Die DLRG fordert mehr bewachte Strände und einen besseren Schwimmunterricht. Die Kommunen ...
weiterlesen
46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt Eurojackpot
Die statistische Wahrscheinlichkeit liegt bei 1:59 Millionen, doch der Eurojackpot ist geknackt: Ein Mann aus dem Rhein-Main-Gebiet setzte auf die richtigen Zahlen. RSS-Feed ...
weiterlesen
Schweiz: Viele Schwerverletzte bei Kollision zweier Personenzüge
Schlechte Tage für Busse und Bahnen: Nach der Zugkatastrophe in Spanien und dem schweren Busunglück in Italien kollidierten in der Schweiz zwei ...
weiterlesen
Kurz gelacht: Wie viele Kanarienvögel passen in eine Reisetasche?
Es war offenbar kein Tierschützer, der von Madrid nach Tanger fliegen wollte. In seinem Handgepäck fand der Zoll sage und schreibe 78 ...
weiterlesen
Video: China: Viele Tote nach Pipelineexplosion
Die Explosion einer Pipeline ha in der chinesischen Küstenstadt Qingdao zu schweren Verwüstungen geführt. Mindestens 22 Menschen haben ihr Leben verloren. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Seit Jahren steigern sie ihre Auflösung: Digitalkameras können immer feinere Details festhalten, selbst preiswerte Modelle liefern gestochen scharfe Bilder. Doch wie schlagen ...
weiterlesen
Video: Blindgänger in München: Explosion verursacht viele Schäden
Die Gefahr in München Schwabing ist gebannt. Zurück bleiben geborstene Fensterscheiben und verrußte Dachstühle. Es gibt aber auch positive Nachrichten für die ...
weiterlesen
Tödliche “Sturmflut”: Warum viele Philippiner Taifun “Haiyan” unterschätzten
Nach dem schweren Tropensturm "Haiyan" auf den Philippinen gehen die Opferzahlen in die Tausende. Es hätten viel weniger sein können, sagen Experten. ...
weiterlesen
Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren Nazis
Im Gründungspräsidium des Bundes der Vertriebenen saßen einer Studie zufolge zahlreiche Funktionäre mit Nazi-Vergangenheit. Einer könnte sogar an Massenmorden an Juden beteiligt ...
weiterlesen
Blutbad in Frankreich: Viele Theorien, keine heiße Spur
Vier Menschen sind tot, ein Waisenkind ist die Hauptzeugin: Die Ermittlungen nach dem brutalen Alpen-Mörder sind schwierig. Die Polizei hat keine Spur ...
weiterlesen
Zwei Tote, viele Verletzte: Entsetzen am Empire State Building
Es ist ein sonniger Morgen in New York, plötzlich fallen Schüsse vor dem Empire State Building. Es gibt Tote und Verletzte. Schreckliche ...
weiterlesen
Nach Streik-Ende: Viele Züge fallen bis Montag aus – vor allem im Norden
Nach dem Ende des Lokführerstreiks rollen die Züge wieder - aber nicht alle, nicht überall und nicht immer pünktlich. Das könnte ...
weiterlesen
In Würzburg gehen viele ins Netz Würzburg - Die Fahndung nach polizeilich gesuchten Personen zählt zu einer Kernkompetenz der Bundespolizei. Allein im Jahr ...
weiterlesen
Flug 4U9525 – Copilot Andreas L. war von
Berliner Charité gibt Entwarnung: Ärzte gehen bei Ebola-Verdachtsfall
Viele Badetote an deutschen Gewässern: “Das war ein
46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt
Schweiz: Viele Schwerverletzte bei Kollision zweier Personenzüge
Kurz gelacht: Wie viele Kanarienvögel passen in eine
Video: China: Viele Tote nach Pipelineexplosion
Wissenschaft schnell erklärt: Wie viele Megapixel hat unser
Video: Blindgänger in München: Explosion verursacht viele Schäden
Tödliche “Sturmflut”: Warum viele Philippiner Taifun “Haiyan” unterschätzten
Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren
Blutbad in Frankreich: Viele Theorien, keine heiße Spur
Zwei Tote, viele Verletzte: Entsetzen am Empire State
Nach Streik-Ende: Viele Züge fallen bis Montag aus
In Würzburg gehen viele ins Netz

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Flug 4U9525 – Copilot Andreas L. war von verschiedenen Ärzten krankgeschrieben
  2. Berliner Charité gibt Entwarnung: Ärzte gehen bei Ebola-Verdachtsfall von Malaria aus
  3. Viele Badetote an deutschen Gewässern: “Das war ein Irrsinn”
  4. 46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt Eurojackpot
  5. Schweiz: Viele Schwerverletzte bei Kollision zweier Personenzüge
  6. Kurz gelacht: Wie viele Kanarienvögel passen in eine Reisetasche?
  7. Video: China: Viele Tote nach Pipelineexplosion
  8. Wissenschaft schnell erklärt: Wie viele Megapixel hat unser Auge?
  9. Video: Blindgänger in München: Explosion verursacht viele Schäden
  10. Tödliche “Sturmflut”: Warum viele Philippiner Taifun “Haiyan” unterschätzten
  11. Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren Nazis
  12. Blutbad in Frankreich: Viele Theorien, keine heiße Spur
  13. Zwei Tote, viele Verletzte: Entsetzen am Empire State Building
  14. Nach Streik-Ende: Viele Züge fallen bis Montag aus – vor allem im Norden
  15. In Würzburg gehen viele ins Netz