Weiteres Sondierungsgespräch von Rot-Grün-Rot in Potsdam

SPD, Grüne und Linke in Brandenburg sind in Potsdam zu einem zweiten Sondierungsgespräch über eine mögliche Koalition zusammengekommen. Für die Linke geht es darum, nach rund zehn Jahren in der Regierung zu bleiben. Die Grünen könnten auch in einer anderen Koalitionsoption aus SPD, Grünen und CDU mitregieren. Bislang waren Grüne und CDU in der Opposition. Die SPD will nach derzeitiger Planung am Dienstag entscheiden, mit wem sie Koalitionsverhandlungen aufnimmt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Der frühere Linksfraktionschef Gregor Gysi drängt seine Partei dazu, eine rot-rot-grüne Koalition auf Bundesebene anzustreben. «Die Linke hat aus meiner Sicht die ...
weiterlesen
Der Koalitionsvertrag für die bundesweit erste grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg steht. Die große Verhandlungsrunde von Grünen und CDU einigte sich in Stuttgart auf ...
weiterlesen
Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch schließt eine grün-rot-rote Koalition unter einem Bundeskanzler Robert Habeck weitgehend aus. «Das ist absurd», sagte er der «Rheinischen Post». ...
weiterlesen
Nach den Krisengesprächen der Berliner Koalition sowie zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik berät der CSU-Vorstand heute über das weitere Vorgehen. ...
weiterlesen
Die Polizei geht in mehreren Bundesländern gegen gewalttätige Rockergangs vor. Berlin verbietet die wichtigste Gruppe der Hells Angels in der Hauptstadt. Die ...
weiterlesen
In dem Bundesland wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt. Die Linke hat sich dabei klar darauf festgelegt, ein Bündnis mit ...
weiterlesen
Wahlkampf: Merkel rechnet mit Rot-Grün in NRW ab
Versagen in der Kölner Silvesternacht, Versäumnisse im Terrorfall Anis Amri: Im NRW-Wahlkampf macht Angela Merkel der rot-grünen Landesregierung schwere Vorwürfe. Die Kanzlerin ...
weiterlesen
Mordprozess in Potsdam: Mutter warnte Elias vor “bösen Menschen”
Silvio S. muss sich für doppelten Kindsmord vor Gericht verantworten. Im Prozess sagte nun die Mutter des getöteten Elias aus. SPIEGEL ONLINE - ...
weiterlesen
Die Grünen haben erstmals in einer Umfrage zur Bundestagswahl die Union von Platz eins verdrängt. Im Forsa-Trendbarometer von RTL und n-tv gewinnen ...
weiterlesen
Die Linke will im Bundestagswahlkampf die Interessen der östlichen Bundesländer in den Vordergrund rücken. Man sei bei den Löhnen 25 Prozent unter ...
weiterlesen
Einsatz im Mittelmeer: Weiteres Flüchtlingsschiff treibt ohne Besatzung auf Italiens Küste zu
Wieder treibt schlingert ein Frachter mit Flüchtlingen auf die Küste Italiens zu, wieder fehlt von der Besatzung jede Spur. An Bord sollen ...
weiterlesen
Überblick über die wichtigsten Meldungen:Spreng- und Brandsatz in Potsdam gefunden: Innenstadt muss evakuiert werden (17.15 Uhr)Martin Schulz dementiert "grünes Licht" für GroKo-Verhandlungen ...
weiterlesen
CDU, Grüne und FDP in Kiel verhandeln heute weiter über die Bildung einer «Jamaika»-Koalition für Schleswig-Holstein. Die Gespräche waren wegen Differenzen für ...
weiterlesen
Grün-rote Scheinheiligkeit
Gestoppter Ausbau der A3 belastet zukünftige Generation und schadet der Umwelt Würzburg. Die Jungen Liberalen (JuLis) Unterfranken kritisieren die grüne-rote Landesregierung Baden-Württembergs für ...
weiterlesen
Gysi wirbt für Rot-Rot-Grün auf Bundesebene
Einigung auf grün-schwarzen Koalitionsvertrag im Südwesten
Bartsch: Grün-rot-rote Koalition unter Habeck «absurd»
CSU-Vorstand berät über weiteres Vorgehen in Flüchtlingskrise
Polizei sucht Maulwurf: Razzien gegen Hells Angels in
FOCUS 15/2014 – Tarek Al-Wazir: Schwarz-Grün kann Sonderrolle
Video: In Brandenburg weiter “mit links”?
Wahlkampf: Merkel rechnet mit Rot-Grün in NRW ab
Mordprozess in Potsdam: Mutter warnte Elias vor “bösen
Grüne überholen CDU/CSU: Erstmals stärkste Kraft in Umfrage
Die Linke will stärker für den Osten kämpfen
Einsatz im Mittelmeer: Weiteres Flüchtlingsschiff treibt ohne Besatzung
News des Tages: Weihnachtsmarkt in Potsdam: Paket mit
Verhandlungen über «Jamaika»-Koalition in Kiel werden fortgesetzt
Grün-rote Scheinheiligkeit

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Gysi wirbt für Rot-Rot-Grün auf Bundesebene
  2. Einigung auf grün-schwarzen Koalitionsvertrag im Südwesten
  3. Bartsch: Grün-rot-rote Koalition unter Habeck «absurd»
  4. CSU-Vorstand berät über weiteres Vorgehen in Flüchtlingskrise
  5. Polizei sucht Maulwurf: Razzien gegen Hells Angels in Berlin und Potsdam
  6. FOCUS 15/2014 – Tarek Al-Wazir: Schwarz-Grün kann Sonderrolle verlieren – Linke im Moment nicht regierungsfähig
  7. Video: In Brandenburg weiter “mit links”?
  8. Wahlkampf: Merkel rechnet mit Rot-Grün in NRW ab
  9. Mordprozess in Potsdam: Mutter warnte Elias vor “bösen Menschen”
  10. Grüne überholen CDU/CSU: Erstmals stärkste Kraft in Umfrage
  11. Die Linke will stärker für den Osten kämpfen
  12. Einsatz im Mittelmeer: Weiteres Flüchtlingsschiff treibt ohne Besatzung auf Italiens Küste zu
  13. News des Tages: Weihnachtsmarkt in Potsdam: Paket mit Nägeln und Böller entschärft – Staatsschutz ermittelt
  14. Verhandlungen über «Jamaika»-Koalition in Kiel werden fortgesetzt
  15. Grün-rote Scheinheiligkeit