Trend oder Tierquälerei?: Café-Besitzer in China färbt Hunde in Pandabären um – Tierschützer sind entsetzt

In einem Café in der südchinesischen Stadt Chengdu können Hundebesitzer ihre Vierbeiner in Pandas umfärben lassen. Es begann mit sechs Chow-Chows, die im Panda-Look durch das Café spazierten und von den Gästen gestreichelt werden konnten. In einem von “Hongxing News” veröffentlichten Video erklärte der Cafébesitzer jetzt, die “Panda-Hunde” seien bei seinen Gästen so gut angekommen, dass er sich dafür entschied auch fremde Hunde zu färben. 1500 Yuan, umgerechnet 190 Euro, müssen die Besitzer der Vierbeiner dafür hinblättern. Eine Aktion, die im Netz eine hitzige Tierschutz-Debatte ausgelöst hat.

Einen Tweet des Portals “Global Times” kommentierte ein Nutzer mit “Das ist schrecklich. Tiere sollten respektiert werden. Die Farbstoffe misshandeln das Tier.” Dem widerspricht der Besitzer des Cafés. Er betonte, die Farbe stelle keine Gefahr für die Hunde dar. Ein Tierarzt hält dagegen. Das Färben könne dem Fell und der Haut der Tiere sehr wohl schaden. Damit aus ihrem Chow-Chow zumindest optisch ein “Panda”  wird, müssen Besitzer etwa einen Tag auf ihren Vierbeiner verzichten. So lange dauert die Verwandlung laut dem Besitzer.

User und PETA reagieren empört

Das Café hatte vergangenen Monat in Chengdu in der südwestlichen Provinz Sichuan, der Heimat der berühmten Riesenpandas, eröffnet. Im chinesischen Onlinedienst Weibo rief der ungewöhnliche Service Empörung hervor. “Ich schlage vor, den Cafébesitzer schwarz-weiß zu färben”, schrieb etwa ein Internetnutzer. Die Tierschutzorganisation PETA wies in einer Mitteilung darauf hin, dass das Färben von Tieren allergische Reaktionen hervorrufen kann. Außerdem bedeute der Vorgang Stress für das Tier.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Ostern in Potsdam oder in Wien? im Wiener Restaurant Cafe
  wienerrestaurantpotsdam Ostern 2017 im Wiener Restaurant und Café Hier bin ich Gast, hier darf ich sein ! Ob vor oder nach ...
weiterlesen
Eine Tierschutzorganisation hat in Südkorea mehr als 200 Hunde in einer Farm befreit. Die Tiere wurden in Käfigen gehalten und für ihre ...
weiterlesen
Parade in New York: Wenn Hunde Halloween feiern
Wau, sehen die gruselig aus: In New York feiern Vierbeiner und ihre Herrchen die Hunde-Halloween-Parade. Da treffen haarige Teufelchen auf Hot Dogs ...
weiterlesen
Wie die Justiz Vierbeiner behandelt – Bello vor Gericht: Die zehn skurrilsten Hunde-Urteile
Auch Hunde landen vor Gericht. Richter müssen sich häufig mit ihnen beschäftigen und haben schon viele Urteile zu Gunsten der Vierbeiner und ...
weiterlesen
GROßOSTHEIM, OT PFLAUMHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Vermutlich durch Hunde verjagt wurde im Laufe des Sonntags ein Unbekannter, der in ein Haus im Stadtteil ...
weiterlesen
Cafe Strandvilla Das renommierte Gourmetmagazin – der Feinschmecker – hat die besten Cafes Deutschlands ausgezeichnet – und das Cafe Strandvilla am Timmendorfer ...
weiterlesen
Auf der Westminster Hundeshow in New York gibt es jedes Jahr allerlei seltsame Vierbeiner zu bestaunen. Während der Laie bei dem Anblick ...
weiterlesen
Helfen Sie dem Tierheim Stuttgart Botnang indem Sie hochwertiges Hunde- und Katzenfutter einkaufen Stuttgart/Weitingen: Das Tierheim Stuttgart Botnang ist mit Futter Shuttle ...
weiterlesen
In einem Naturschutzgebiet im Osten der mexikanischen Hauptstadt sind vier Leichen gefunden worden. Deren Verletzungen lassen auf eine Attacke von einer Meute ...
weiterlesen
Brechdurchfall bei 11.000 Menschen: Erdbeeren aus China oder deutsche Äpfel?
Tiefkühlkost aus China soll für den Brechdurchfall bei 11.000 Menschen verantwortlich sein. Die Politik diskutiert über Konsequenzen für das Essen in den ...
weiterlesen
Tokio: In Japan eröffnet erstes Altersheim für Hunde
Es gibt ein Fitness-Studio, ein Reha-Schwimmbecken und einen Schönheitssalon. Die Kosten: bis zu 1140 Euro pro Monat. In Japan soll nächste Woche ...
weiterlesen
Der Rapunzel-Effekt oder Grüner geht“s nicht – Gesunder Trend Wildkräuter-Smoothie
  Gesundheitsportal PhytoDoc mit Tipps zum Start in den Frühling www.phytodoc.de Der Frühling setzt viele neue Energien frei und schärft den Blick ...
weiterlesen
Weil die verschneiten Straßen versehentlich mit Salz aus einer Schinkenfabrik gestreut worden waren, sind die Hunde des kleinen slowenischen Orts Sezana völlig ...
weiterlesen
Im Revier Wunsiedel- Valetsberg reißen nicht angeleinte Vierbeiner zwei trächtige Geißen. Severin Wejbora von der Hegegemeinschaft appelliert an die Vernunft der Hundebesitzer. ...
weiterlesen
Der kleine Kater hat womöglich die Begegnung mit einem Tierquäler hinter sich. Seine Besitzer sind in Sorge, dass ihre Stubentiger nun nicht ...
weiterlesen
Ostern in Potsdam oder in Wien? im Wiener
Südkoreanische Hunde-Farm : Grausame Käfig-Haltung: Aktivisten retten 200
Parade in New York: Wenn Hunde Halloween feiern
Wie die Justiz Vierbeiner behandelt – Bello vor
Einbrecher durch Hunde verjagt
Ein Platz für Feinschmecker – Cafe Strandvilla
Westminster Hunde-Show: Ein wandelnder Wischmop wird zum Internet-Hit
Ab sofort erhalten Sie Hunde- und Katzenfutter im
Mexiko-Stadt: Verwilderte Hunde töten vier Menschen in Park
Brechdurchfall bei 11.000 Menschen: Erdbeeren aus China oder
Tokio: In Japan eröffnet erstes Altersheim für Hunde
Der Rapunzel-Effekt oder Grüner geht“s nicht – Gesunder
Verlockender Duft: Schinken-Streusalz macht Hunde verrückt
Hunde eine Gefahr für Rehe
Nach Tierquälerei: Sorge um Kater “Litschi”

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ostern in Potsdam oder in Wien? im Wiener Restaurant Cafe
  2. Südkoreanische Hunde-Farm : Grausame Käfig-Haltung: Aktivisten retten 200 Hunde vor der Schlachtung
  3. Parade in New York: Wenn Hunde Halloween feiern
  4. Wie die Justiz Vierbeiner behandelt – Bello vor Gericht: Die zehn skurrilsten Hunde-Urteile
  5. Einbrecher durch Hunde verjagt
  6. Ein Platz für Feinschmecker – Cafe Strandvilla
  7. Westminster Hunde-Show: Ein wandelnder Wischmop wird zum Internet-Hit
  8. Ab sofort erhalten Sie Hunde- und Katzenfutter im Tierheim Stuttgart
  9. Mexiko-Stadt: Verwilderte Hunde töten vier Menschen in Park
  10. Brechdurchfall bei 11.000 Menschen: Erdbeeren aus China oder deutsche Äpfel?
  11. Tokio: In Japan eröffnet erstes Altersheim für Hunde
  12. Der Rapunzel-Effekt oder Grüner geht“s nicht – Gesunder Trend Wildkräuter-Smoothie
  13. Verlockender Duft: Schinken-Streusalz macht Hunde verrückt
  14. Hunde eine Gefahr für Rehe
  15. Nach Tierquälerei: Sorge um Kater “Litschi”