Oberverwaltungsgericht: Verbot der NPD-Demo rechtswidrig

Die NPD darf auch nach Auffassung des Oberverwaltungsgerichtes in Lüneburg am Samstag in Hannover demonstrieren. Damit bestätigten die Richter die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hannover. Dieses sei zutreffend davon ausgegangen, dass die von der Polizeidirektion angeführten Gründe ein vollständiges Verbot der Versammlung nicht rechtfertigten, teilte das Oberverwaltungsgericht mit. Die Polizeidirektion kann nun noch das Bundesverfassungsgericht anrufen. Die rechtsextreme NPD hat für Samstag eine Demonstration gegen kritische Journalisten angekündigt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Medienbericht: Hooligan-Demo nach Hannover verlegt
Nach Polizeiangaben wird die "HoGeSa"-Demo in Berlin am 15. November nicht stattfinden. Nun ist für den selben Tag eine Veranstaltung in Hannover ...
weiterlesen
+++ Newsticker zu HoGeSa +++: Die Demo löst sich auf
Die Polizei erklärt die Demo für beendet, die Versammlungen lösen sich auf. Am Bahnhof stimmen Hooligans und Linke noch einmal Sprechchöre an. ...
weiterlesen
Ein umstrittener Beschluss kommt erneut auf die Agenda: Der Bauausschuss hatte dem Bauherren des NVZ in der August-Mohl-Straße das Versetzen eines Funkmasts ...
weiterlesen
Nicht weit von Winnenden entfernt kämpft ein Schützen-Ehepaar gegen das Verbot von Großkaliberwaffen. Doch ein großangelegtes PR-Fest floppte auf ganzer Linie. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Unter dem Motto "#Fairwandel - Nur mit uns" forderte die IG Metall von Politik und Arbeitgebern, die Energie- und Verkehrswende anzugehen und ...
weiterlesen
Amoklauf von Newtown: Obama unterstützt Verbot von Sturmgewehren
Barack Obama bezieht im Streit um ein schärferes Waffenrecht erstmals konkret Stellung und unterstützt ein Verbot bestimmter Waffentypen. In Newton gehen die ...
weiterlesen
Der Oberste Gerichtshof in Spanien hatte am Montag neun Anführer der katalanischen Separatisten wegen Aufruhrs zu neun bis 13 Jahren Haft verurteilt. ...
weiterlesen
Hannover: Hausbesitzer erschießt 18-jährigen mutmaßlichen Einbrecher
Weil drei Männer auf sein Grundstück eingedrungen sind, hat ein Hausbesitzer in Hannover auf diese geschossen. Ein 18-Jähriger wurde getroffen und verstarb ...
weiterlesen
Rechtsextremisten und Pegida-Anhänger haben in Köln während einer Demonstration Polizisten mit Flaschen und Böllern attackiert. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein und löste ...
weiterlesen
Innenminister Thomas de Maizière hat das Verbot salafistischer Koran-Verteilaktionen in deutschen Städten als «klares Signal» im Kampf gegen islamistischen Terror bezeichnet. «Deutschland ...
weiterlesen
Ausnahmezustand in Charlottesville: Eine Kundgebung von Rechtsextremisten ist in den USA blutig eskaliert. Eine 32-jährige Frau strab gestern, als ein Fahrzeug in ...
weiterlesen
In Botswana dürfen wieder Elefanten legal gejagt werden, nachdem sich die Population in Folge einer Schonfrist inzwischen erholt habe. Wiederkehrende Konflikte zwischen ...
weiterlesen
Wegen heftiger Ausschreitungen hat die Polizei die Absage einer geplanten «Gelbwesten»-Demonstration im Süden von Paris gefordert. Eigentlich sollte am Nachmittag ein angemeldeter ...
weiterlesen
Raubüberfall in Hannover: Polizei veröffentlicht Videos aus den Überwachungskameras
Ein junger Mann schreitet bei einem Supermarkt-Überfall ein und bezahlt seinen Mut mit dem Leben. Vom Täter fehlt jede Spur. Nun sucht ...
weiterlesen
Während eines Einsatzes hatte ein Beamter des Sondereinsatzkommandos (SEK) ein Symbol an seiner Uniform befestigt, das mit der rechten Szene assoziiert wird. ...
weiterlesen
Medienbericht: Hooligan-Demo nach Hannover verlegt
+++ Newsticker zu HoGeSa +++: Die Demo löst
*** Das Mast-Verbot ist rechtswidrig
Verbot von Großkalibern: Der Rohrkrepierer der Waffennarren
Video: Zehntausende auf der IG-Metall-Demo in Berlin
Amoklauf von Newtown: Obama unterstützt Verbot von Sturmgewehren
Katalanische Separatisten: Brennende Straßen in Barcelona: Demo für
Hannover: Hausbesitzer erschießt 18-jährigen mutmaßlichen Einbrecher
Kölner Polizei löst Rechten-Demo auf
De Maizière: Verbot der Koran-Verteilungen Signal
Eskalation nach Rassisten-Demo in den USA – Kritik
Tierschutz: Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf
Polizei verlangt Absage von Pariser «Gelbwesten»-Demo
Raubüberfall in Hannover: Polizei veröffentlicht Videos aus den
Anti-Rassismus-Demo: SEK-Beamter trägt im Einsatz Symbol der rechten

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Medienbericht: Hooligan-Demo nach Hannover verlegt
  2. +++ Newsticker zu HoGeSa +++: Die Demo löst sich auf
  3. *** Das Mast-Verbot ist rechtswidrig
  4. Verbot von Großkalibern: Der Rohrkrepierer der Waffennarren
  5. Video: Zehntausende auf der IG-Metall-Demo in Berlin
  6. Amoklauf von Newtown: Obama unterstützt Verbot von Sturmgewehren
  7. Katalanische Separatisten: Brennende Straßen in Barcelona: Demo für Freilassung politischer Gefangener eskaliert
  8. Hannover: Hausbesitzer erschießt 18-jährigen mutmaßlichen Einbrecher
  9. Kölner Polizei löst Rechten-Demo auf
  10. De Maizière: Verbot der Koran-Verteilungen Signal
  11. Eskalation nach Rassisten-Demo in den USA – Kritik an Trump
  12. Tierschutz: Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf
  13. Polizei verlangt Absage von Pariser «Gelbwesten»-Demo
  14. Raubüberfall in Hannover: Polizei veröffentlicht Videos aus den Überwachungskameras
  15. Anti-Rassismus-Demo: SEK-Beamter trägt im Einsatz Symbol der rechten Szene