Walter-Borjans verteidigt Kassengesetz und Bonpflicht

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat die Bonpflicht gegen Kritik aus dem Einzelhandel verteidigt. Das Problem sei, dass bei Bargeschäften zu oft geschummelt wird, um die Steuern zu umgehen. In der Summe gehe es um viele Milliarden, die auf Kosten der ehrlichen Steuerzahler der Allgemeinheit verloren gehen, sagte Walter-Borjans dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Diese Ungerechtigkeit wolle man abschaffen und für fairen Wettbewerb sorgen. Dazu brauche man transparente Kassengeschäfte.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Video: Mandelas Trauerfeier: Gebärdensprache-Dolmetscher verteidigt sich
Der Gebärdensprachdolmetscher, der durch seine unverständlichen Handzeichen auf Mandelas Trauerfeier aufgefallen war, hat seine Technik verteidigt. STERN.DE RSS-Feed Panorama - die neusten Meldungen ...
weiterlesen
US-Präsident Donald Trump hat seine auch in den USA umstrittene Zollpolitik gegenüber Mexiko und China verteidigt. China müsse wegen der US-Sonderzölle auf Wareneinfuhren ...
weiterlesen
Die SPD wählt heute auf einem Parteitag in Berlin ihre neue Spitze und bestimmt ihren Kurs in der großen Koalition. Saskia Esken und ...
weiterlesen
Zum Nationalfeiertag: Steinmeier verteidigt Glückwunschschreiben an Iran
Frank-Walter Steinmeier hat sein umstrittenes Telegramm zum iranischen Nationalfeiertag mit "diplomatische Gepflogenheiten" erklärt. Der Bundespräsident fand allerdings auch scharfe Worte in Richtung ...
weiterlesen
S.Pellegrino Young Chef 2016: Matthias Walter kocht sich ins große Finale
Frankfurt, den 31. Mai 2016 – Der Sieger des deutsch-österreichischen Vorentscheids zum „S.Pellegrino Young Chef 2016“ steht fest: Matthias Walter konnte am ...
weiterlesen
Deutschland trauert um Grafitti-Künstler OZ: “Es lebe der Sprühling…”
Für manche war Walter Josef Fischer bloß der unbelehrbare Schmierfink, andere sahen in "OZ" einen genialen Street-Art-Künstler. Für seine Graffitis ging er ...
weiterlesen
Brandkatastrophe mit acht Toten: Der Hiob aus Backnang
Es ist ein Schicksal, das sprachlos macht: Walter Schüle hat bei der Brandkatastrophe von Backnang seine Existenz verloren - vier Jahre nachdem ...
weiterlesen
Die Deutschen können sich am ehesten Außenminister Frank-Walter Steinmeier als nächsten Bundespräsidenten vorstellen. Nach einer Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der ...
weiterlesen
Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat unmittelbar vor den neuen Syrien-Gesprächen heute in Lausanne erneut eine Feuerpause im syrischen Aleppo gefordert. Er ...
weiterlesen
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich beim Treffen mit EU-Amtskollegen für einen Gipfel zur Flüchtlingskrise ausgesprochen. Das wurde aus Verhandlungskreisen berichtet. Der SPD-Politiker ...
weiterlesen
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zum Abschluss seines Staatsbesuchs in China in der Hauptstadt Peking eingetroffen. Dort führt er am Montag Gespräche mit Staatspräsident ...
weiterlesen
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Staatsbesuch in Australien vor neuen Handelsbarrieren gewarnt. Bei der Eröffnung einer Wirtschaftskonferenz im westaustralischen Perth rief Steinmeier ...
weiterlesen
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump als «Hassprediger» bezeichnet. Der SPD-Politiker erklärte, er schaue mit großer Sorge auf das ...
weiterlesen
Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat nach «Spiegel»-Informationen Interesse an der Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck erkennen lassen. Voraussetzung sei, dass der amtierende Präsident ...
weiterlesen
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch in Israel die jüngste Zuspitzung kritisiert. Es brauche keine neuen Regeln oder Beschränkungen. Steinmeier bezog sich auf den ...
weiterlesen
Video: Mandelas Trauerfeier: Gebärdensprache-Dolmetscher verteidigt sich
Trump verteidigt Politik der Zölle
SPD wählt Parteispitze – Debatte über Koalition erwartet
Zum Nationalfeiertag: Steinmeier verteidigt Glückwunschschreiben an Iran
S.Pellegrino Young Chef 2016: Matthias Walter kocht sich
Deutschland trauert um Grafitti-Künstler OZ: “Es lebe der
Brandkatastrophe mit acht Toten: Der Hiob aus Backnang
Umfrage: Mehrheit für Steinmeier als Bundespräsidenten
Steinmeier will Feuerpause für Aleppo
Steinmeier fordert Gipfel zur Flüchtlingskrise
Steinmeier in Peking eingetroffen
Steinmeier warnt vor neuen Handelsbarrieren
Steinmeier nennt US-Präsidentschaftskandidaten Trump «Hassprediger»
Neue Spekulationen über Steinmeier als Bundespräsident
Steinmeier kritisiert israelische Reaktion auf Gabriel

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Video: Mandelas Trauerfeier: Gebärdensprache-Dolmetscher verteidigt sich
  2. Trump verteidigt Politik der Zölle
  3. SPD wählt Parteispitze – Debatte über Koalition erwartet
  4. Zum Nationalfeiertag: Steinmeier verteidigt Glückwunschschreiben an Iran
  5. S.Pellegrino Young Chef 2016: Matthias Walter kocht sich ins große Finale
  6. Deutschland trauert um Grafitti-Künstler OZ: “Es lebe der Sprühling…”
  7. Brandkatastrophe mit acht Toten: Der Hiob aus Backnang
  8. Umfrage: Mehrheit für Steinmeier als Bundespräsidenten
  9. Steinmeier will Feuerpause für Aleppo
  10. Steinmeier fordert Gipfel zur Flüchtlingskrise
  11. Steinmeier in Peking eingetroffen
  12. Steinmeier warnt vor neuen Handelsbarrieren
  13. Steinmeier nennt US-Präsidentschaftskandidaten Trump «Hassprediger»
  14. Neue Spekulationen über Steinmeier als Bundespräsident
  15. Steinmeier kritisiert israelische Reaktion auf Gabriel