Kategorie: Weitere News

Juncker: Merkel wäre hoch qualifiziert für EU-Amt

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hält es für denkbar, dass Angela Merkel nach ihrer Zeit als Kanzlerin eine Rolle auf europäischer Ebene übernimmt. Er könne sich überhaupt nicht vorstellen, dass sie in der Versenkung verschwindet, sagte er der Funke Mediengruppe. «Sie ist

Lawine in Nationalpark: Drei bekannte Extremsportler in Kanada vermisst

Drei bekannte Extremsportler sind bei einem Lawinenabgang in Kanada offenbar gestorben. Die beiden Österreicher David Lama (28) und Hansjörg Auer (35) sowie der US-Amerikaner Jess Roskelley (36) werden seit Mittwoch vermisst. Es sei davon auszugehen, dass sie am Dienstag von

News des Tages: Bericht: Kurzschluss könnte Brand der Notre-Dame verursacht haben

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Bericht: Kurzschluss könnte Brand der Notre-Dame verursacht haben (18.59 Uhr) Geschwärzter Mueller-Bericht veröffentlicht (17.15 Uhr) Krankenhaus auf Madeira korrigiert Angaben zu Todesopfern (13.30 Uhr), wahrscheinlich 27 der 29 Todesopfer Deutsche (14.08 Uhr) Jäger schießt, Jogger getroffen

Pariser Bürgermeisterin will Retter von Notre-Dame ehren

Großer Festakt nach dem verheerenden Brand: Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo will heute die Retter der Kathedrale Notre-Dame ehren. Ihr Dank gilt vor allem Feuerwehrleuten, die teilweise unter Einsatz ihres Lebens stundenlang gegen die Flammen kämpften. Bei der Feier vor

Video: Seehofer will schneller abschieben

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch ein Gesetzespaket zur Migration beschlossen, das für mehr Rückführungen ausreisepflichtiger Migranten und eine bessere Integration der in Deutschland bleibenden Flüchtlingen sorgen soll. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Columbine Highschool nach Bedrohung abgeriegelt

Die Columbine Highschool, die vor 20 Jahren Schauplatz eines Amoklaufes wurde, und andere Schulen im US-Bundesstaat Colorado sind abgeriegelt worden. Die Polizei teilte auf Twitter mit, sie untersuche eine ernstzunehmende Bedrohung, von der die Schulen möglicherweise betroffen seien. Die Kinder

Brand in Notre-Dame: Noch immer hundert Feuerwehrleute im Einsatz +++ Zeitung titelt: “Das Herz in Asche”

Stundenlang tobte am Montagabend ein Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame. Viele Stunden war unklar, ob das Monument im Herzen der französischen Hauptstadt zu retten ist. Dann gab die Feuerwehr vorsichtig Entwarnung. Die Struktur der Kathedrale sei “gerettet”. Die gotische Kirche könne “in

Klassiker für immer verloren: Mann verklagt Eltern auf 87.000 Dollar, weil sie seine Porno-Sammlung wegschmeißen

Im US-Bundesstaat Michigan verklagt ein 40-Jähriger seine Eltern auf 87.000 US-Dollar Schadensersatz, weil diese seine Porno-Sammlung vernichtet haben. Das berichten unter anderem ABC13, MLive und Fox News. Zuvor hatte er es demnach bereits bei der Polizei versucht, doch die Beamten entschieden sich dagegen,

1:5 in Lille: Tuchel mit PSG immer noch nicht Meister

Thomas Tuchel muss weiter auf seinen ersten Meistertitel als Fußball-Trainer in Frankreich warten. Sein Team Paris Saint-Germain kassierte am Abend im Spitzenspiel der französischen Ligue 1 bei Verfolger OSC Lille eine heftige 1:5-Niederlage. Allerdings benötigt das Starensemble dank eines 17-Punkte-Vorsprungs

Video: Die Odyssee hat ein Ende

Über 60 Flüchtlinge mussten rund zwei Wochen auf dem Rettungsschiff “Alan Kurdi” der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye ausharren. Nun konnten sie endlich in Malta von Bord. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Ukraine: Wagen der Botschafterin in London gerammt

Die britische Polizei hat bei einem Vorfall nahe der Botschaft der Ukraine in London das Feuer eröffnet. Nach ukrainischen Angaben hatte ein Mann mit seinem Auto den geparkten Wagen der Botschafterin des Landes gerammt. Als die Polizei eintraf, sei ein

Verbraucherschutz warnt vor französischem Weichkäse

Wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung haben die Verbraucherschutzbehörden vor neun Weichkäsesorten des französischen Herstellers Société Fromagère de la Brie gewarnt. Es bestehe ein Verdacht auf Listerien. Das teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mit. Die Warnung gilt für die Bundesländer