Kategorie: Weitere News

Bundesregierung fördert Ölheizungen

In der Klimaschutz-Debatte ist immer wieder auch von Abwrackprämien für Ölheizungen die Rede – doch der Bund hat in den vergangenen Jahren das Heizen mit Öl kräftig gefördert. Wie das Wirtschaftsministerium auf Anfrage der Grünen auflistete, wurden im vergangenen Jahr

Video: Rolling Stones: Verbindung zum Mars

Die britischen Altrocker fühlen sich geehrt: Die NASA hat einen Stein auf dem Roten Planeten nach ihnen benannt. Der sei durch die Landung der Marssonde InSight rund einen Meter gerollt, so die NASA. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen

Bauernverband zieht Bilanz der Ernte 2019

Der Deutsche Bauernverband legt heute seine Bilanz der diesjährigen Ernte vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich zuletzt erneute Einbußen und eine unterdurchschnittliche Erntemenge ab, wie es Ende Juli hieß. Damals hatte der Verband seine Erwartungen

News von heute: Grönland-Krise: US-Außenminister Mike Pompeo telefoniert mit dänischem Amtskollegen

Die Meldungen im Kurz-Überblick: Grönland-Krise: Pompeo telefoniert mit dänischem Außenminister (3.24 Uhr) Scholz prüft Verbot von Negativzinsen für Sparer (2.32 Uhr) Dwayne “The Rock” Johnson bestbezahlter Schauspieler der Welt (0.25 Uhr) Die News des Tages im stern-Ticker: +++ 10.35 Uhr: Nachhilfelehrer

Fahrt zum Klimagipfel: Tag 8: So kommt die “Malizia II” voran

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg, 16, ist in einer Hochseeyacht auf dem Weg von Großbritannien nach New York. Gesteuert wird das Spezialboot “Malizia II” von den Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi. An Bord befinden sich auch Thunbergs Vater Svante und der Filmemacher

Trump sagt Staatsbesuch in Dänemark wegen Grönland ab

US-Präsident Donald Trump hat seinen Staatsbesuch in Dänemark abgesagt und das damit begründet, dass Regierungschefin Mette Frederiksen nicht über einen Verkauf Grönlands reden wolle. Trump schrieb auf Twitter, die Ministerpräsidentin habe den USA und Dänemark «einen sehr großen Aufwand» erspart,

Video: In Brandenburg weiter “mit links”?

In dem Bundesland wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt. Die Linke hat sich dabei klar darauf festgelegt, ein Bündnis mit SPD und Grünen anzustreben. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Brief an Tusk: Johnson wirbt für Brexit-Nachverhandlungen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat in einem Brief an EU-Ratspräsident Donald Tusk abermals Änderungen am EU-Austrittsabkommen verlangt. Ziel müsse es sein, die umstrittene Backstop-Regelung aus der Vereinbarung zu streichen. Die Änderungen sollen nach Johnsons Darstellung einen ungeregelten Brexit Ende Oktober

News von heute: Neun Tage nach seinem Notruf: Vermisster Wanderer tot aufgefunden

Die Meldungen im Kurz-Überblick: Werteunion stellt sich hinter Maaßen (6.52 Uhr) Immer mehr Rentner arbeiten (5.08 Uhr) Vermisster Wanderer tot aufgefunden (4.48 Uhr) Iranischer Öltanker verlässt Gibraltar (2.27 Uhr) US-Präsident warnt China vor Einsatz von Gewalt (0.05 Uhr) Die News

Video: Tausende Menschen nach Großbrand obdachlos

Das Feuer war in der Nacht zu Samstag aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen und hatte stundenlang in dem Slum am nördlichen Stadtrand gewütet. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Kramp-Karrenbauer wünscht weiter US-Truppen in Deutschland

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wünscht sich, dass hierzulande weiter US-Truppen stationiert bleiben. Die Präsenz von US-Streitkräften in Deutschland liege im beiderseitigen Sicherheitsinteresse. Hinweise, dass das in den USA anders gesehen werde, lägen ihr nicht vor, sagte die CDU-Chefin der «Bild am

Fitch warnt vor Gefahr einer Staatspleite Argentiniens

Die Wahlschlappe des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri hat das Vertrauen der US-Ratingagentur Fitch in das Land schwer erschüttert. Das Institut senkte die Einstufung der Kreditwürdigkeit des Landes gleich um zwei Stufen auf «CCC». Damit sind nach Einschätzung von Fitch nur