17-Jähriger greift Polizei mit Fleischerbeil an

Mit mehreren Messern und einem Fleischerbeil bewaffnet bedrohte am Montagabend ein aufgebrachter 17-Jähriger seine Familie und griff Polizeibeamte an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg erging gegen ihn ein Unterbringungsbefehl.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de