3. Franz Xaver Uhl Classic


Oldtimer Ausfahrt durch die Bierregion Fränkisches Seenland am 09.07.16 um 9.00 Uhr

Acht Jahrzehnte Automobilgeschichte – anlässlich 500 Jahre Reinheitsgebot auf der Route durch das Braukulturland Mittelfranken – im Gedenken an den verstorbenen Landrat und Vorsitzenden des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland, Franz Xaver Uhl.

Details:

Fahrzeuge: bis einschließlich (auch Motorräder) Baujahr 1980

Anzahl der Fahrzeuge: auf 122 begrenzt (nach Meldungseingang und Startplätzen in den Klassen A-G)

Starteinteilung:

Klasse A bis Baujahr 1930

Klasse B bis Baujahr 1945

Klasse C bis Baujahr 1959

Klasse D bis Baujahr 1965

Klasse E bis Baujahr 1970

Klasse F bis Baujahr 1975

Klasse G bis Baujahr 1980

Ausfahrt:

ca. 122 km – in drei Etappen mit zwei Schmankerlstopps (Mittagessen und Kaffeetrinken)


Start mit Weißwurst-Frühschoppen: Vor dem Start in Gunzenhausen stärken sich die Teilnehmer beim Weißwurstfrühschoppen.

Mittags-Stopp: Schloss Dennenlohe: Die Oldtimer parken im Schlosspark, Mittagessen in der Orangerie, im Marstall und im Schlossgarten!

Kaffee-Stopp: In der Stadt Merkendorf (PLZ 91732). Die Oldtimer parken am gesperrten Marktplatz und die Teilnehmer genießen Kaffee und Kuchen am „Steingruberhaus“.

Oldtimerparade: Nach dem Zieleinlauf auf dem Marktplatz in Gunzenhausen präsentieren sich „acht Jahrzehnte Automobilgeschichte“ auf der großen Oldtimerparade in der Innenstadt.

Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Alle Neuigkeiten aus Mittelfranken


gourmandio.de