awc-Awards

Nach Überzeugung der erfahrenen Jury-Mitglieder der „awc Vienna“ sind es dabei nur Nuancen, die im Spitzensegment des internationalen Vergleichs unterscheiden. 

Die renommierten fränkischen Betriebe Divino Nordheim Thüngersheim (Nordheimer Vögelein Silvaner Eiswein 2014 ), Bruno Arnold (Randersacker, Würzer 2015), Behringer (Abtswind, Abtswinder Altenberg Riesling Eiswein 2011), Bruno Bienert (Volkach, Volkacher Ratsherr Schönburger Spätlese trocken 2015), Michael und Christine Galena (Sommerach, Escherndorfer Fürstenberg Scheurebe Kabinett 2105), Ernst Popp (Iphofen, Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner Kabinett 2015) und Weingut Freihof (Sommerach, Scheurebe feinherb 2015) wurden in Wien mit Goldmedaillen prämiert. Jedoch mussten sich diese Betriebe jeweils knapp mit zweiten Plätzen in den jeweiligen Kategorien begnügen. 

Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Alle Neuigkeiten aus Unterfranken


gourmandio.de