Die Wölfe verspielen 3:0-Führung

Fast wäre dem Eishockey-Oberligisten VER Selb am Sonntag der erste Testspielsieg gelungen. Beim Zweitligisten ETC Crimmitschau führten die Wölfe völlig überraschend bereits 3:0, ehe die Sachsen die Partie doch noch drehten und mit 5:4 für sich entschieden.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de