Ein unlösbares Band

Führung zu Leben und Werk von Hannah Höch im Germanischen Nationalmuseum.

Hannah Höch (1889–1979) gilt heute als eine der international bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Während ihres Studiums am Königlichen Kunstgewerbemuseum in Berlin lernte sie den Mitstudenten Raoul Hausmann kennen, mit dem sie eine langjährige, äußerst schwierige Beziehung verbinden sollte. 

Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Alle Neuigkeiten aus Mittelfranken


gourmandio.de