*** Landgericht verhandelt großen Bierschmuggel

Vor dem Landgericht Hof hat ein Prozess begonnen, bei dem es um den Schmuggel von Bier nach Großbritannien geht. Geschätzter Steuerschaden: rund 30 Millionen Euro.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de