Marktredwitz begrüßt 1000 Radler

Am Samstag um 13.09 Uhr ist der erste von drei Sonderzügen auf dem Bahnhof in Marktredwitz eingerollt. Die drei Züge mit 1000 Radlern aus ganz Bayern kamen aus Rosenheim, Passau und Aschaffenburg. Ganz Marktredwitz ähnelt einem großen, bunten Volksfest.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de