*** Münchberg will Fernweh-Tafeln zurück haben

Der Umzug des Hofer Fernwehparks nach Oberkotzau hat Folgen: Nun zieht die Stadt Münchberg als erste Kommune Konsequenzen und fordert die Rückgabe von Schildern.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de