Nana-Theater: “Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber…” vom 27. bis 30. 12. um 20 Uhr im Club Kaulberg

Feiern zwischen Contenance und Cointreau, mit Ursula Gumbsch und Christine Fesefeldt: Die Zeit um den Jahreswechsel ist ideal für Nervenzusammenbrüche oder sonstige Gefühlsregungen aller Art, denn Feiertage und Familie bieten das gesamte Spektrum von Emotionen – von kuschelweich bis eisenhart! Schauspielerin Ursula Gumbsch und Pianistin Christine Fesefeldt können davon sowohl ein Lied singen als auch jede Menge Geschichten erzählen. Und so lesen und musizieren die beiden Damen von lustigen, peinlichen, sentimentalen und strapaziösen Begebenheiten. Sie erzählen von Begegnungen mit Männern, Müttern, Kindern und anderen Nervensägen und beschreiben den Spagat zwischen der Verpflichtung, Haltung zu bewahren, und dem Drang, sich einen hinter die Binde zu gießen. -es-

Di. 27.12., Mi. 28.12., Do. 29.12., Fr. 30.12., 20 Uhr, Club Kaulberg, Unterer Kaulberg 36


Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: FN-Magazin


gourmandio.de