OK KID – Live 2016

Seinen Bandnamen mag das deutsche Trio OK KID „in einer Bierlaune“ aus zwei Radiohead-Albumtiteln („OK Computer“ und „Kid A“) zusammengesetzt haben – musikalisch schlägt die 2006 als Jona:S gegründete und vier Jahre später in OK KID umbenannte Band in eine etwas andere Kerbe als die Alternative-Brit-Rocker: Intelligenter, gesellschaftskritischer Broken Pop mit eingängigen Beats, hypnotischen Synthesizern und lyrisch wertvollem Sprechgesang schallt bei ihrem gefeierten, 2013 veröffentlichten Debütalbum „OK Kid“ aus den Boxen.

Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Alle Neuigkeiten aus Unterfranken


gourmandio.de