Opern auf Bayrisch

aus den Opern Carmen – Zauberflöte – Holländer

Freitag, 10. Februar 2017   Röthenbach/Pegnitz   Karl-Diehl-Halle 20 Uhr

Sprecherin – Conny Glogger
Sprecher – Michael Lerchenberg
Sprecher – Gerd Anthoff
Percussion – Werner Hofmeister
Dirigent – Andreas Kowalewitz

Opern auf Bayrisch – das ist ein kurzweiliger und höchst vergnüglicher Opernabend der ganz anderen Art. Nicht gesungen, sondern in bayerischem Dialekt gesprochen, parodieren die originellen Verse des Autors Paul Schallweg weltbekannte und beliebte Opernklassiker.

Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Alle Neuigkeiten aus Mittelfranken


gourmandio.de