Parallele Leben

Ihre Ehe begann glücklich: Mathilde Scheinberger (1874-1942) und Karl Hofer (1878-1955) lernten sich Anfang des 20. Jahrhunderts kennen und heirateten 1903. In einem Vortrag am Mittwoch, 11. Januar 2017 um 19:00 Uhr berichtet Prof. Gerd Hardach über die Beziehung dieser beiden, die schwierige Zeiten nicht überstand und traurig endete. 

Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Alle Neuigkeiten aus Mittelfranken


gourmandio.de