*** “Reiner Wohnsinn” schließt für immer

Ausgefallene Möbel zu einem bezahlbaren Preis: So lautete das Verkaufskonzept von Reiner Späth. Jetzt hat er beschlossen, in den Ruhestand zu gehen.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de