Rossinis „Petite Messe solennelle“

Konzert mit dem Kammerchor der Universität Bamberg Ein Opernkomponist, der eine Messe schreibt? „Petite Messe solennelle“ nennt Gioachino Rossini sein Werk – „kleine feierliche Messe“. Angesichts einer Aufführungsdauer von 80 Minuten scheint Ersteres leicht untertrieben. Und was das zweite Adjektiv … Weiterlesen
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Bamberger Onlinezeitung


gourmandio.de