Sommerliches Weinfest im Weinberg am 06.08. um 13 Uhr und am 07.08. um 12 Uhr am Winzergebäude am Michaelsberg

Das Weinfest wird am Winzergebäude am Fuße des Weinbergs am Michaelsberg gefeiert. Hier wird neben erfrischenden Apfelsecco und Apfelsaft aus Früchten aus den ehemaligen Klostergärten auch der Jubiläumssilvaner des „Bamberger Stiftsgarten“ ausgeschenkt. Mit verschiedenen Winzerbrotzeiten ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Weinberg kann zu Fuß über den Benediktinerweg von der Aufseßstraße, dem Maienbrunnen oder von der Sandstraße aus erreicht werden, das Tor zum Weinberg am Benediktinerweg ist geöffnet. Stadträtin Annerose Ackermann übernimmt mit ihrem Team die Bewirtschaftung des sonst nicht zugänglichen Winzergebäudes. Die Erlöse fließen wie in jedem Jahr der Sanierung der Klosterkirche St. Michael zu. -es-


Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: FN-Magazin


gourmandio.de