Status Quo mit “Last Night of the Electrics” am Di. den 22.11. 19 Uhr in der Brose Arena

Seit ihrem ersten Charterfolg 1967 ist die Status Quo zu einer einflussreichen Rock-Band geworden, nun spielen sie ihre letzte Europa-Tournee. Francis Rossi sagt dazu: „Wir haben schon eine Weile darüber diskutiert und haben entschieden, dass für uns die Zeit gekommen ist, die elektrischen Gitarren an den Nagel zu hängen. Es wird immer härter für uns diese Shows zu spielen. Es ist jetzt 30 Jahre her, dass wir letztmalig unseren Abschied angekündigt haben, aber dies ist jetzt eine endgültige Entscheidung.“ Status Quo werden im November 15 Konzerte allein in Deuschtland geben und als Gast Uriah Heep mitbringen. Für die Einstimmung sorgt das bayrische Rock- und Folk Crossover-Duo „Da Rocka und Da Waitler“. -es-


Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: FN-Magazin


gourmandio.de