Stellungnahme der BA zum „Bahnausbau Bamberg“

BA-Stadtratsfraktion Was bedeutet die Einfügung „Korridor“? In der neuesten Fassung des Bundesverkehrswegeplans (Dezember 2016) wurden die bisherigen Feststellungen für den Bahnausbau Bamberg durch eine neue Passage ergänzt. Jetzt steht dort: „2 zusätzliche Gleise im Korridor Strullendorf-Breitengüßbach, Höchstgeschwindigkeit 230 km/h“. Nach … Weiterlesen
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Bamberger Onlinezeitung


gourmandio.de