Streit um Rauchverbot endet mit Stirnschlag

Autoreifen zerstochen BAMBERG. In der Karl-May-Straße wurde zwischen vergangenen Donnerstag und Samstagfrüh an einem braunen BMW Mini der linke vordere Autoreifen zerstochen. Vermutlich derselbe unbekannte Täter hat dann noch am Fahrrad des Geschädigten die Luft aus dem Hinterreifen gelassen. Der … Weiterlesen
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Bamberger Onlinezeitung


gourmandio.de