Tag Archives: nach

Tod nach der Einnahme von „K.O.-Tropfen“ – Die Polizei warnt

BAMBERG. Nach der Einnahme einer zunächst unbekannten Flüssigkeit bei einer privaten Party Ende Dezember vergangenen Jahres starb ein 27-jähriger Mann kurz darauf an den Folgen. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg sowie ein inzwischen vorliegendes toxikologisches Gutachten ergaben, dass es

50 Menschen kommen zur Mahnwache nach Feilitzsch

Am Montagabend haben sich etwa 50 Menschen aus Feilitzsch und der Umgebung vor der Schankstube in Feilitzsch zusammengefunden, um gegen rechtes Gedankengut zu demonstrieren. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Hochzeitsmesse lockt Massen nach Selb

Rund um das Thema “Feste und Hochzeiten” zeigen 26 Aussteller im Rosenthal-Theater ihre Angebote. Viele Paare informieren sich – und genießen die romantische Atmosphäre. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Transporter landet nach Irrfahrt im Schaufenster

Gesundheitliche Probleme eines 46-jährigen Autofahrers haben in der Marienstraße zu einem kuriosen Unfall mit erheblichem Sachschaden geführt. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Vier Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Ein Großaufgebot an Rettungskräften musste am Freitag gegen 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2176 zwischen Arzberg und Konnersreuth auf Höhe Höflas ausrücken. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Sohn tötet seine Mutter / Ehefrau massiv stranguliert / Nach Diebstahl mit EC-Karten Geld abgehoben

Sohn tötet seine Mutter BAMBERG. Mit der Absicht seine Mutter umzubringen, holte am Donnerstagnachmittag ein 45 Jahre alter Mann seine Angehörige aus einem Pflegeheim im Bamberger Stadtgebiet ab. Anschließend tötete er die alte Dame vermutlich in einem Waldstück im Landkreis.

Fahrradfahrerin stirbt nach Verkehrsunfall

BAMBERG. Ihren schwersten Verletzungen erlag am Dreikönigstag eine 24-jährige Fahrradfahrerin, nachdem sie im Bamberger Stadtgebiet von einem Sattelzug erfasst worden war. Der 57-jährige Lastwagenfahrer war gegen 16.45 Uhr auf der Zollnerstraße stadtauswärts unterwegs und bog an der Einmündung zum Berliner

*** Nach der Zug-Party: “Wölfe” kassieren heftige Pleite

Es gibt viele Wege, sechs Stunden in einem Zug zu verbringen – wie die Fans des VER Selb zeigen. Einem vergeht das Lachen. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Kommt ein „Wunderheiler“ nach Bamberg… Am 12. Februar eröffnet Dr. Eckart von Hirschhausen in der Brose Arena seine Praxis

Treffen sich ein Arzt, ein Hallstadter und ganz viele Bamberger – und lachen sich innerhalb von zwei Stunden ihre Gallensteine, Leberschäden und Arthrose-Gelenke weg. Kein Witz! Sondern Realität! Am 12. Februar kommt Dr. Eckart von Hirschhausen als „Wunderheiler“ in die

Gutes Geschäft nach Weihnachten

Einzelhändler in Helmbrechts und Münchberg zeigen sich zufrieden mit dem Umsatz. Weil die Menschen gezielter einkaufen, bleibt die “Umtauschorgie” aus. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de