Weitere Million aus Japan für Seniorenhaus

Kazuko Yamakawa stockt die Spende für Hohenberg auf. Insgesamt gibt die Geschäftsfrau nun 3,5 Millionen Euro.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de