Werk von Chris Kraus eröffnet Hofer Filmtage

Am 25. Oktober 2016 eröffnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage mit dem neuen Film von Chris Kraus, “Die Blumen von gestern” – genau zehn Jahre nach seinem Debüt in Hof mit dem fulminanten und vielfach prämierten Film “Vier Minuten”.
Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung


gourmandio.de