Schlagwort: Äußerungen

Protestwelle nach Trumps Äußerungen zu Missbrauchsvorwürfen

US-Präsident Donald Trump hat mit seinen Äußerungen über die Missbrauchsvorwürfe der Psychologie-Professorin Christine Blasey Ford gegen Richter Brett Kavanaugh heftige Proteste ausgelöst. Unter dem Hashtag #WhyIDidntReport solidarisierten sich zehntausende Frauen und Männer mit Ford. Auf Twitter teilten sie ihre persönlichen

Nachbarn beschimpft: Mieterin fliegt nach rassistischen Äußerungen aus Wohnung

Sie beleidigte ihren Nachbarn aufs Übelste, zerkratzte dessen Wohnungstür und muss deshalb jetzt ausziehen. Ein derartiges Verhalten sei dem Vermieter nicht zumutbar, urteilte das Augsburger Gericht. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

“Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen

Der türkische Premierminister Erdogan glaubt offenbar, dass eine ominöse "Zinslobby" hinter den Protesten in der Türkei steckt. Und sein Stellvertreter Atalay soll gar die "jüdische Diaspora" als Verantwortliche ausgemacht haben – dementiert das nun aber. Mehr zum Thema Konferenz in

Äußerungen in Interview: Kubicki verärgert FDP

Die Umfragewerte der Liberalen sind miserabel, ihr Chef Philipp Rösler ist unbeliebt, und jetzt schießt auch noch der Rebell aus dem Norden quer. Wolfgang Kubicki fordert eine Neuausrichtung der FDP – und zwar ohne den Parteivorsitzenden, wenn die Niedersachsen-Wahl scheitern sollte.