Schlagwort: Amnesty

Menschenrechtler: Amnesty wirft Ägypten Folter durch Isolationshaft vor

Allein in einer Zelle, unter miserablen Umständen, teils auf unbestimmte Zeit: Laut einem Amnesty-Bericht kommt die Behandlung von politischen Gefangenen in Ägypten “nach internationalen Standards Folter gleich”. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Amnesty zu Syrien: Bericht über Massenhinrichtungen mit 13.000 Toten

Es geht um Folter, Vergewaltigungen, Nahrungsentzug – und um tausendfache Hinrichtungen: Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen die syrische Regierung. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Amnesty International: Ärmere Länder nehmen Großteil der Flüchtlinge auf

Nicht die EU leistet global am meisten für Flüchtlinge, sondern wenige wirtschaftlich schwächere Länder. Menschenrechtler beklagen fehlenden Willen bei den reichen Ländern – dabei sei die Aufgabe lösbar. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Menschenrechtler: Amnesty wirft Ägypten Folter und Entführung von Kritikern vor

In Ägypten werden täglich drei bis vier Menschen von Sicherheitskräften verschleppt – das meldet Amnesty International. Demnach werden Gefangene gefoltert und über Wochen festgehalten, darunter offenbar auch Kinder. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Schwere Vorwürfe – Amnesty: Türkei schiebt massenhaft Syrer ab

Die Türkei schiebt offenbar zahlreiche syrische Flüchtlinge rechtswidrig in deren Heimat ab. Dies behauptet zumindest die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Damit stellt sich ein ums andere Mal die Frage, ob die Türkei als sicherer Drittstatt gelten kann und der Flüchtlingspakt mit

Bürgerkrieg in Syrien: Amnesty International wirft Kurden Vertreibungen vor

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) hat Kurden im Norden Syriens Vertreibungen und Häuserzerstörungen vorgeworfen. Ganze Dörfer in dem von der Kurden-Partei PYD kontrollierten Gebiet seien niedergerissen worden, heißt es in einem AI-Bericht. Tausende seien vertrieben worden. Die Organisation beruft sich

Syrien: Amnesty wirft Kurdenmiliz Vertreibungen vor

Sie sollen Dörfer niedergerissen und Tausende Zivilisten vertrieben haben – nach Ansicht von Amnesty International könnte die syrische Kurdenmiliz YPG Kriegsverbrechen begangen haben. Die YPG wird von den USA unterstützt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Saudi-Arabien: Amnesty prangert “beispiellose Hinrichtungswelle” an

Amnesty International nennt die Lage der Menschenrechte in Saudi-Arabien “entsetzlich”: Auch unter König Salman gebe es keine Besserung. Seine Amtszeit habe mit einer “beispiellosen Hinrichtungswelle” begonnen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Ein Jahr Krim-Annexion: Amnesty prangert Übergriffe auf Oppositionelle an

Sich anpassen oder fliehen, vor der Option stehen laut Amnesty International die Menschen auf der Krim. Wer hingegen den Mund aufmacht, werde bedroht und misshandelt, berichtet die Menschenrechtsorganisation. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bericht von Amnesty International: “Festung Europa” hält Flüchtlinge fern

In einem Bericht verurteilt Amnesty International erneut die Flüchtlingspolitik der EU. Man investiere Milliarden in die Abschottung – aber nichts in die Rettung. Auch Deutschland steht am Pranger. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama