Schlagwort: Andreas

Andreas Gabalier liegt im Krankenhaus

Der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus. «Ich liege seit drei Tagen komplett flach und muss mir irgendwelche komische Flüssigkeitstropfen in meine Venen hineinfließen lassen», sagte der 34-Jährige in einem Live-Video auf Facebook. Unter anderem berichteten

Nachfolge von Andreas Voßkuhle: Stephan Harbarth soll neuer Verfassungsgerichtspräsident werden

Ein Nachfolger für Verfassungsgerichtspräsident Andreas Voßkuhle ist gefunden. Der stellvertretende Fraktionschef der Union, Stephan Harbarth, wird nach SPIEGEL-Informationen zunächst Vizepräsident und rückt 2020 auf. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Savoir-vivre à la Andreas Caminada – Kulinarik-Package «Caminada Experience» kombiniert die zwei Restaurants des 3-Sterne-Kochs

Schweiz/Fürstenau/Bad Ragaz, Mai 2016. Im Dezember lancierte der mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnete Spitzenkoch Andreas Caminada seinen zweiten Restaurant-Brand «IGNIV by Andreas Caminada» im Grand Resort Bad Ragaz. Ein neues Übernachtungsangebot des Fünf-Sterne-Resorts verbindet ein Dinner im neuen Restaurant des Bündners in

Ein Jahr nach Germanwings-Katastrophe: Andreas Lubitz’ Familie bedankt sich mit Zeitungsanzeige bei Unterstützern

Für die Familie des Piloten Andreas Lubitz war die Germanwings-Katastrophe besonders hart. Wie die Eltern und Freunde der anderen 149 Todesopfer des Fluges verloren sie am 24. März 2015 einen geliebten Menschen. Doch öffentlich trauern konnten sie kaum, war ihr

Germanwings-Katastrophe: So probte Andreas Lubitz den Absturz – das Minutenprotokoll

Schon auf dem Hinflug testete Andreas Lubitz, wie der Germanwings-Airbus zum Absturz gebracht werden kann. Der Ermittlungsbericht liest sich wie das Minutenprotokoll einer tödlichen Generalprobe. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Andreas Lang ist Top-Favorit in Hof

Beim Fußball-Bayernligisten SpVgg Bayern Hof hat die Suche nach einem neuen Trainer begonnen. Beim Heimsieg gegen den SV Erlenbach fällt der Name des Friesener Trainers sehr häufig. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de ...

+++ Germanwings-Ticker +++: Andreas Lubitz – Sehstörungen Folgen eines Autounfalls?

Warum ließ Andreas Lubitz den Germanwings-Airbus abstürzen? Immer neue Details werden über den Gesundheitszustand des Copilots bekannt. Aktuelles zum Germanwings-Absturz im Newsticker. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Andreas L. war in Behandlung – Staatsanwaltschaft: Copilot war früher suizidgefährdet

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat erstmals bestätigt, dass der Copilot Andreas L. psychische Probleme hatte. Er sei vor Jahren suizidgefährdet und in psychotherapeutischer Behandlung gewesen. Zuletzt wandte sich L. vor wenigen Wochen an ein Krankenhaus. FOCUS Online

Germanwings-Absturz: Andreas L. drohte die Netzhaut zu verlieren

Der Gesundheitszustand von Andreas L. steht bei der Suche nach einem Motiv für den gezielten Absturz des Germanwings-Airbus im Mittelpunkt. Der Copilot soll um seine Fluglizenz gefürchtet haben. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Andreas L. litt offenbar an Sehproblemen

Vier Tage nach dem Absturz von Flug 4U 9525 werden immer mehr Details über den Copiloten bekannt. Allerdings: Technisches Versagen ist als Unglücksursache weiterhin möglich. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Flug 4U9525 – Copilot Andreas L. war von verschiedenen Ärzten krankgeschrieben

Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fluges hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber eine Erkrankung verheimlicht. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf fand in der Wohnung des 27-Jährigen „zerrissene, aktuelle und auch den Tattag umfassende Krankschreibungen“. FOCUS Online

Germanwings-Absturz im Live-Ticker – Hatte Todes-Pilot Andreas L. schon in der Ausbildung Depressionen?

Ein Airbus A320 der Lufthansa-Tochter Germanwings ist abgestürzt. Die Maschine war auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf. Unter den 150 Menschen an Bord waren 75 Deutsche. Eine erste Auswertung der Blackbox ergab: Ein Pilot verließ kurz vor dem Unglück