Schlagwort: Anwälte

Chefarzt-Prozess: Anwälte streiten um intime Fotos

Der Prozess gegen den früheren Bamberger Chefarzt geht in die dritte Runde. Seine Verteidiger zweifeln die Glaubwürdigkeit von mehreren der mutmaßlichen Opfer an. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

+++ News-Ticker zu Flug MH370 +++ – Anwälte wollen für jeden Fluggast Millionen-Entschädigung

Die malaysische Regierung ist sicher: Der Flug MH370 ist ins Meer gestürzt. Es gibt keine Überlebenden. Die chinesische Regierung warnt dagegen vor voreiligen Schlüssen, da das Wrack noch nicht gefunden ist. Oder doch? Neue Satellitenbilder machen Hoffnung. Die aktuellen Entwicklungen

“Hitlergruß-Prozess” vertagt: Meeses Anwälte vermuten Befangenheit der Richter

Wegen eines Hitlergrußes steht Künstler Jonathan Meese vor Gericht. Es muss urteilen, ob die Aktion als Kunst oder Straftat zu bewerten ist. Doch ein verweigerter Handschlag beendete den Prozesstag. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Gruppenvergewaltigung in Indien: Anwälte wollen Verteidigung boykottieren

Bereits am Donnerstag sollen die mutmaßlichen Vergewaltiger der 23-jährigen Inderin vor Gericht kommen. Ein Schnellprozess wurde anberaumt – freiwillig will die Männer aber niemand verteidigen. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

US-Prozess gegen Deutsche wegen Enkelmordes: Anwälte plädieren auf Schuldunfähigkeit

In Florida muss sich eine 73-jährige Deutsche vor Gericht verantworten, weil sie ihr Enkelkind ertränkt haben soll. Die Verteidigung will auf Schuldunfähigkeit plädieren – die Frau sei seit ihrer Kindheit im Zweiten Weltkrieg traumatisiert. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Pussy Riot – Anwälte wollen Kinder der Punkband vor Behörden retten

Neue Vorwürfe im Fall der kremlkritischen Punkband Pussy Riot: Angeblich drohen die russischen Behörden den angeklagten Musikerinnen mit dem Entzug des Sorgerechts für ihre Kinder. Mehr zum Thema „Breivik hätte früher gestoppt werden können“ – Norwegens Polizei versagt bei Breiviks