Schlagwort: Armut

News des Tages: Paritätischer Wohlfahrtsverband prangert massive Armut in Deutschland an

Die wichtigsten Meldungen im Überblick: EuGH: Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens (10.10 Uhr) Vierte Fahndungswelle nach G20-Krawallen 2017 (9.05 Uhr) Gelbwesten-Aktivist tödlich von Lkw verletzt (9.01 Uhr) Australierin springt mit 102 Jahren Fallschirm (8.20 Uhr) Zugunglück in der Türkei (6.30 Uhr) Korruptionsverdacht bei Reparatur

Appell an Bundesregierung: Tafeln fordern effektivere Bekämpfung von Armut

Der Aufnahme-Stopp für Ausländer bei der Essener Tafel hat eine Debatte über Armut ausgelöst. Nun wenden sich die Tafeln an die künftige Bundesregierung – und fordern “eine sozial-ökologische Wende”. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Jeder Zehnte ist überschuldet – “Es ist erniedrigend”: Vier Menschen sprechen über ihr Leben in Armut

Fast jeder zehnte Erwachsene in Deutschland ist überschuldet. Experten warnen, dass sich das Problem durch sinkende Renten und mangelnde Altersvorsorge in den nächsten Jahren verschärft. In der TV-Dokumentation “Beckmann” sprechen vier Menschen über ihr Leben in Armut. FOCUS Online

Schutz vor Armut – es braucht bessere Löhne

DGB Bamberg Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen als Lohndumping-Instrumente stoppen Der DGB Oberfranken fordert bessere Löhne und Arbeitsbedingungen für Geringverdiener. Vor allem in Franken steigt die Zahl derjenigen, die von Armut bedroht ...

Geringer Verdienst: Teilzeit treibt viele Frauen in die Armut

Die Zahl der Frauen mit Job steigt, doch jede elfte gilt als armutsgefährdet. Der Grund: Viele verdienen trotz Vollzeit zu wenig – und immer mehr arbeiten nur Teilzeit. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

(K)ein Ausweg aus der Armut

Lehrer-Präsident Klaus Wenzel spricht sich in Bad Alexandersbad für mehr Bildungsgerechtigkeit aus. Mangelnde Kompetenzen und schlechtes Allgemein- wissen führten zu großen beruflichen Nachteilen, warnt er. Den ganzen Originalbeitra...