Schlagwort: bereitete

Anklage sieht Sex-Urlaub als Motiv: Mann zerstückelt Ehefrau – und bereitete die Tat akribisch vor

Ein 53-Jähriger hat vor dem Augsburger Landgericht zugegeben, seine schlafende Ehefrau getötet, die Leiche zersägt und in einem Lagerhaus deponiert zu haben. Anschließend flog der Mann Anfang Dezember 2015 zu einem langen Urlaub nach Thailand, wo er mehrere Frauen traf.