Schlagwort: Boxweltmeister

Früherer Boxweltmeister: Markus Beyer mit 47 gestorben

Er starb nach kurzer, schwerer Krankheit: Der ehemalige Boxweltmeister Markus Beyer ist tot. Zuletzt arbeitete er als Experte beim MDR. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Nach Kokain-Vorwürfen: Box-Weltmeister Fury erklärt Rücktritt

Tyson Fury reagiert auf die Kokain-Vorwürfe: Der Schwergewichts-Weltmeister hat auf Twitter seinen Rücktritt vom Boxsport bekanntgegeben. Eigentlich war ein Rückkampf gegen Wladimir Klitschko geplant. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Felix Sturm – Knapper Sieg gegen Box-Weltmeister Tschudinow

Knapp war’s, aber der WM-Gürtel kehrt zurück: Felix Sturm ist als erster deutscher Profiboxer zum fünften Mal Weltmeister geworden. Der 37 Jahre alte Herausforderer bezwingt Titelträger Fjodor Tschudinow in zwölf Runden nach Punkten. Nach dem Sieg deutet er sein mögliches

Box-Weltmeister Wladimir gegen Kubrat Pulew – Darum lohnt es sich nicht, den Klitschko-Kampf einzuschalten

Ein Blick in die Glaskugel: Am Samstag dominiert Wladimir Klitschko Herausforderer Kubrat Pulew mit der Führhand, im Infight erstickt er die Chance auf eine geile Schlacht durch Klammern. In Runde acht ist Schluss. Diese Langeweile-Show kann man sich sparen. FOCUS

Manuel Charr ist stinksauer – Vitali Klitschko bleibt Boxweltmeister

Doktor Eisenfaust siegt bereits in der 4. Runde. Doch der Boxkampf um den Weltmeistertitel wird ein Nachspiel haben. Herausforderer Manuel Charr will Protest einlegen: "Der Abbruch war nicht nötig, in der zweiten Hälfte hätte ich ihn geknackt." Mehr zum Thema