Schlagwort: Brandanschlag

News von heute: Mutmaßlicher Brandanschlag auf Filmstudio: Zahl der Toten auf 24 gestiegen

Die wichtigsten Meldungen im Überblick: Mutmaßlicher Brandanschlag auf Filmstudio: Zahl der Toten auf 24 gestiegen (9.58 Uhr) Terrorverdacht: Razzien gegen islamistische Gefährder in NRW (6.15 Uhr) DNA-Analyse führt zu Freispruch eines Unschuldigen (5.23 Uhr) Kapitänin Rackete wird erneut vernommen (4.48 Uhr) US-Kongress blockiert geplantes

News des Tages: Brandanschlag an Berliner S-Bahnhof: BKA fahndet nach dieser Frau

Die Meldungen im Kurz-Überblick: BKA fahndet nach Brandanschlag nach Frau (11.52 Uhr) Karottensüchtige Kängurus gehen auf Touristen los (10.32 Uhr) Armenien: Neue Massenproteste legen Eriwan lahm (9.04 Uhr) Tierarzt pflanzt Heroin in Hundewelpen ein (5.58 Uhr) Bundeswehr hat nur vier

Nach Brandanschlag: Bautzen beerdigt Pläne für Flüchtlingsheim

In Bautzen brannte im Februar ein früheres Hotel, das zum Flüchtlingsheim umgebaut werden sollte. Jetzt trat der Landkreis überraschend vom Mietvertrag zurück. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

*** Brandanschlag aus purer Rachlust

Ein 65-jähriger Mann aus Unterfranken muss sich seit gestern vor dem Landgericht verantworten. Der Mann steht wegen vierfachen versuchten Mordes vor den Richtern. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Brandanschlag auf den Reichstag: Polizei verdächtigt Rechtsextreme

Auf der Suche nach dem Täter, der einen Molotowcocktail auf den Reichstag geworfen hat, ist die Polizei auf eine Spur gestoßen. Sie führt in die rechtsextreme Szene. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama