Schlagwort: Deutschland

Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Deutschland hat wegen des Impfstoffmangels mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe von EU-Ländern importiert. Dennoch gibt es noch Engpässe bei der Versorgung. Allein nach Berlin seien 3000 Dosen geordert worden, sagte eine Sprecherin des Landesamts für Gesundheit und Soziales. Das Saarland erhielt

Nachrichten aus Deutschland: Mann in Obdachlosenunterkunft getötet – Hintergründe völlig unklar

Frankfurt: Mann in Obdachlosenunterkunft getötet In einer Obdachlosenunterkunft in Frankfurt ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann getötet worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers sind die Hintergründe der Tat noch völlig unklar. Auch zum Tathergang oder der Frage nach einer Tatwaffe

Wetterdienst warnt vor rutschigen Straßen in Deutschland

Autofahrer in Deutschland müssen sich am Montagmorgen auf rutschige Straßen gefasst machen. Nach Niederschlägen vom Sonntagabend gibt es auf vielen Straßen überfrierende Nässe, wie der Deutsche Wetterdienst meldete. In Teilen Bayerns soll es wegen Glatteis besonders rutschig sein. Für die

News des Tages: Paritätischer Wohlfahrtsverband prangert massive Armut in Deutschland an

Die wichtigsten Meldungen im Überblick: EuGH: Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens (10.10 Uhr) Vierte Fahndungswelle nach G20-Krawallen 2017 (9.05 Uhr) Gelbwesten-Aktivist tödlich von Lkw verletzt (9.01 Uhr) Australierin springt mit 102 Jahren Fallschirm (8.20 Uhr) Zugunglück in der Türkei (6.30 Uhr) Korruptionsverdacht bei Reparatur

Nachrichten aus Deutschland: Unbekannter klaut Zweijähriger die Nikolaus-Geschenke

Bobenheim: Unbekannter klaut Nikolaus-Geschenke von Zweijähriger Ein besonders herzloser Dieb war am vergangenen Mittwochabend im rheinland-pfälzischen Bobenheim unterwegs. Der Unbekannte stahl einem zweijährigen Mädchen die Nikolausgeschenke. Der 55-jährige Großvater des Kindes habe die Gaben in Form von Schokolade und Spielfiguren im Wert

Vorhersage und Live-Karte: So wird das Wetter in Deutschland am Freitag, den 30. November

So sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) das Wetter voraus, weiter unten finden Sie eine Live-Karte mit der Wetterlage in Deutschland: In der Nacht auf Freitag wird es vielfach stark bewölkt. Von Westen her breitet sich bis in die Mitte leichter Regen

Nachrichten aus Deutschland: E-Zigarette explodiert vor Gesicht und sprengt 22-Jährigem mehrere Zähne raus

Köln: Explosion von E-Zigarette verletzt 22-Jährigen schwer Vor dem Kölner Amtsgericht muss sich seit vergangenem Dienstag ein Verkäufer eines Fachgeschäfts für E-Zigaretten wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Körperverletzung und der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion verantworten. Laut Anklage soll der 43-Jährige im

Geteiltes Lottoglück: Eurojackpot geht auch nach Deutschland

Fünf Tipper unter anderem in Deutschland teilen sich den 90-Millionen-Eurojackpot. Jeweils 18 Millionen Euro gehen nach Hamburg und Hessen sowie im Ausland nach Spanien, Italien und Finnland. Mit den Gewinnzahlen 13 – 15 – 18 – 39 – 45 und

Verfolgte Christin in Pakistan: Asia Bibi würde mit ihrer Familie gerne nach Deutschland ausreisen

Asia Bibi wurde vom Vorwurf der Prophetenbeleidigung freigesprochen, entging so der Todesstrafe – und will nun ihre Heimat Pakistan verlassen. Mehrere EU-Länder sollen bereit sein, sie aufzunehmen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Friedrich Merz und seine Wirtschaftsposten: Warum Geldverdienen in Deutschland ein Makel ist

Ist Friedrich Merz wirklich der Abgesandte des bösen US-Finanzkapitalismus? Wenn Politiker mal Geld in der Wirtschaft verdient haben, macht das viele Deutsche automatisch misstrauisch. Dabei ist das völlig ungerecht. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Geburtenzahl in Deutschland leicht gesunken

Die Zahl der Geburten in Deutschland ist leicht zurückgegangen. Im vergangenen Jahr kamen rund 785 000 Babys zur Welt. Das waren 0,9 Prozent weniger als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Eine Sprecherin sprach von einer Stabilisierung der

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Deutschland belege Platz 23 von 41. Das bedeute, dass auch Kinder in reichen Ländern nicht automatisch gleiche Chancen auf gute