Schlagwort: EbolaEpidemie

Neue WHO-Zahlen: Fast 7000 Tote durch Ebola-Epidemie

Erschreckende WHO-Zahlen zur Ebola-Epidemie: Der sprunghafte Anstieg um 1200 auf 7000 Tote geht jedoch auch auf bislang nicht erfasste Fälle zurück. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Ebola-Epidemie: Mehr Ebola-Verdachtsfälle im Dezember erwartet

Deutsche fahren zunehmend nach Afrika, um im Kampf gegen Ebola zu helfen. Einige von ihnen kehren zu Weihnachten zurück. Das wird das Gesundheitssystem auf die Probe stellen. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Ebola-Epidemie: Virus erreicht New York und Mali

Mehr als 10.000 Menschen sind inzwischen an Ebola erkrankt. Auch in Mali und New York gibt es erste Fälle. Die US-Metropole ordnet Quarantäne für Ebola-Helfer aus Westafrika an. Der Tag im Rückblick. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++: Kreuzfahrtschiff auf Irrfahrt durch Karibik

Panik vor Ansteckungen macht sich breit. Weil eine Frau mit Ebola-Proben in Kontakt gekommen sein könnte, darf ein Kreuzfahrtschiff keinen Hafen anlaufen. Die Ereignisse im Tagesrückblick. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++: Deutschland beteiligt sich an Impfstoff-Erprobung

Anfang nächsten Jahres sollen in Deutschland erste Tests mit dem kanadischen Impfmittel beginnen. US-Präsident Obama spricht sich gegen Einreiseverbote aus. Die Ereignisse im stern-Newsticker. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++: Mehrere US-Schulen vorsorglich geschlossen

In Frankreich wird ein neuer Ebola-Verdachtsfall untersucht. In den USA bleiben mehrere Schulen geschlossen, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Alle Ereignisse hier im Newsticker. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++: Atomenergiebehörde beteiligt sich am Kampf gegen Virus

Die Atomenergiebehörde will schnelle Diagnosen des tödlichen Virus ermöglichen. Auch Mark Zuckerberg engagiert sich im Kampf gegen Ebola. Alles zum Thema gibt es im stern-Newsticker. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Ebola-Epidemie: Westafrika im Griff des tödlichen Virus

Düstere Prognose: Die WHO schlägt Alarm, schon bald sei in Westafrika mit Tausenden Ebola-Infizierten zu rechnen – pro Woche. Vor allem in Guinea, Liberia und Sierra Leone ist die Lage katastrophal. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema

Ebola-Epidemie: 1900 Tote – WHO sendet Hilferuf in die Welt

Die Weltgesundheitsorganisation schlägt immer lauter Alarm: Die Zahl der Ebola-Toten ist inzwischen auf rund 1900 gestiegen, Tausende sind erkrankt. Die WHO spricht von einer “globalen Krise”. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Ebola-Epidemie: Experimentelles Medikament in Liberia eingetroffen

Zwei Ärzte in Liberia bekommen als erste Afrikaner ein noch nicht zugelassenes Ebola-Medikament. Größere Vorräte an solchen Präparaten gibt es allerdings nicht – und die Epidemie weitet sich aus. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Ebola-Epidemie: USA holen erstmals infizierten Arzt nach Hause

Mit einem Spezialflugzeug haben die USA erstmals einen Ebola-Infizierten ausgeflogen. Unterdessen stellten drei afrikanische Länder ihr Grenzgebiet unter Quarantäne. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama