Schlagwort: Edathy

Parteiordnungsverfahren: SPD-Spitze beharrt auf Ausschluss von Edathy

Die SPD-Führung will Sebastian Edathy loswerden – trotz des eingestellten Verfahrens im Kinderporno-Skandal: Bei der zuständigen Schiedskommission gab sie eine Stellungnahme ab, um den Parteiausschluss des Politikers zu erreichen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Diskussion über 5000 Euro Geldauflage für Edathy: Warum die Einstellung juristisch korrekt ist

Gegen eine Auflage von 5000 Euro wird das Verfahren gegen Sebastian Edathy eingestellt. Ein Marco Reus hingegen musste 540.000 Euro blechen. Das klingt unverhältnismäßig – ist aber juristisch korrekt. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Showdown im Ausschuss: Heute treffen Sebastian Edathy und Michael Hartmann aufeinander

Wäre die Edathy-Affäre ein Spielfilm, er würde von der Kritik verrissen. Kinderpornografie, Drogen und Ermittler, die zu Angeklagten werden – die Story klingt schlicht zu konstruiert. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Fall Edathy: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Geheimnisverrats

Der Ex-Bundestagsabgeordnete Edathy soll kinderpornografisches Material abgerufen haben. Weil der Abschlussbericht des niedersächsischen LKA vorzeitig an die Öffentlichkeit kam, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun wegen Geheimnisverrats. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

+++ News-Ticker zur Regierungskrise +++ – Edathy erhielt wichtige Information vom LKA Niedersachsen

Aus der Edathy-Affäre ist eine Belastung der großen Koalition geworden. Obwohl Kanzlerin Merkel die Regierung voll handlungsfähig sieht, belauern sich Union und SPD. Anschuldigungen und Rücktrittsforderungen vergiften die Atmosphäre. FOCUS Online informiert Sie über die sich auswachsende Krise im News-Ticker.

Ermittlungen gegen Edathy: Experte wirft Minister Friedrich Verletzung des Amtsgeheimnisses vor

Der Fall Edathy weitet sich aus: Durfte der damalige Innenminister Friedrich SPD-Chef Gabriel über mögliche Ermittlungen gegen Sebastian Edathy informieren? Der Staatsrechtler Ulrich Battis ist der Meinung, der CSU-Politiker habe das Amtsgeheimnis verletzt. Auch Ermittler sind empört. SPIEGEL ONLINE –