Schlagwort: Elst

Skandal-Bischof: Tebartz-van Elst erhält Posten im Vatikan

Der 55-Jährige, der vor neun Monaten als Bischof Limburgs wegen der Kostenexplosion seines Amtsitzes zurücktreten musste, wird Delegat im Päpstlichen Rat zur Förderung der Neuevangelisierung. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Neue Bleine in Regensburg: Tebartz-van Elst zieht in Luxus-Wohnung

Der geschasste Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat in Regensburg ein neues Zuhause gefunden. Wie die “Welt” berichtet, gibt er sich dieses Mal aber mit nur 180 Quadratmetern zufrieden. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Suspendierter Bischof: Tebartz-van Elst soll nach Limburg zurückgekehrt sein

Niemals geht man so ganz: Der suspendierte Bischof Tebartz-van Elst soll sich regelmäßig in seinem Limburger Amtssitz aufhalten und Einfluss auf die Geschäfte des Bistums nehmen. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Geldauflage von 20.000 Euro beglichen – Strafverfahren gegen Tebart-van Elst eingestellt

Die Affäre um Bischof Tebartz-van Elst ist aus juristischer Sicht beendet. Das Strafverfahren wegen eidesstattlicher Falschaussage wurde nach der Überweisung von 20.000 Euro endgültig eigenstellt. Die hohen Baukosten des Limburger Bischofsitzes werden jedoch weiter untersucht. FOCUS Online

Affäre um Tebartz-van Elst: Zahl der Kirchenaustritte schnellt nach oben

In Deutschland treten deutlich mehr Menschen aus der Kirche aus als sonst – offenbar wegen des Skandals um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. In einigen Bistümern hat sich die Zahl der Austritte verdoppelt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

“Keine Bitterkeit bei ihm”: Tebartz-van Elst will nach Limburg zurück

Der heftig kritisierte Limburger Bischof Tebartz-van Elst nimmt eine Auszeit in einem Kloster. Nun berichtet ein Bekannter wie es ihm geht – und dass er gern wieder Bischof in Limburg wäre. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema

Billig-Flug war keine Buße – Tebartz-van Elst ist „bereit zur Versöhnung“ – und möchte zurück nach Limburg

Der Limburger Bischof Tebartz-van Elst nimmt gerade eine Kloster-Auszeit. Über den Leiter des päpstlichen Priesterseminars in Rom jedoch lässt er mitteilen: Der Billig-Flug mit Ryan-Air sei keine Buße gewesen. Und er möchte zurück nach Limburg – denn er sei jetzt

Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst einstellen

Das Gericht will das Verfahren gegen Bischof Tebartz-van Elst wegen falscher eidesstattlicher Versicherungen einstellen. Der Würdenträger müsste zustimmen. Derzeit ist unbekannt, wo er sich aufhält. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Presseschau Tebartz van Elst: “Dauerskandalbeschallung über bischöfliche Badewannen”

War die Entscheidung des Papstes, den Skandalbischof in die Zwangspause zu schicken, barmherzig oder leichtsinnig? Und wie sehr schadet Tebartz-van Elst feudale Amtsführung der Kirche? STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Auszeit für Bischof Tebartz-van Elst: Eine weise Entscheidung des Papstes

In der Ruhe liegt die Kraft: Der Papst schickt Bischof Tebartz-van Elst in eine Auszeit unbestimmter Länge und wartet Untersuchungsergebnisse ab – ein kluger Schritt. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Skandal-Bischof Tebartz-van Elst: Bistümer legen bischöfliches Vermögen offen

Protz und Prunksucht: Die Vorwürfe gegen den Limburger Bischof Tebartz-van Elst haben eine Debatte um das Millionenvermögen der katholischen Kirche ausgelöst. Mehrere Bistümer legen nun Zahlen vor. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Limburger Bischof: Architekt bringt Tebartz-van Elst weiter in Bedrängnis

Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist in Rom. In Gesprächen mit Papst Franziskus wird es um seine Zukunft gehen. Unterdessen belastet der Architekt des Prunkbaus den Bischof. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama