Schlagwort: Erdbeeren

So überwintern Erdbeeren

Düsseldorf, 01. September 2017 – Erdbeeren sollte es das ganze Jahr geben. Leider verschwinden die leckeren Sommerfrüchte Anfang September allmählich aus den Supermarktregalen. Damit Erdbeerfreunde die Früchte auch in der Saisonpause genießen können, können sie frische Erdbeeren haltbar machen. Ob

Erdbeeren aus dem Ofen

  (Bildquelle: @pixabay @robertobarresi) Düsseldorf, 23. August 2017 – Erdbeeren mit Thymian aus dem Ofen versüßen das Ende der Erdbeersaison. Bevor sich die heimischen Sommerfrüchte für dieses Jahr aus den Supermarktregalen verabschieden, sollten Erdbeerfreunde dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Denn es

So pflückt man Erdbeeren richtig

Frische Erdbeeren vom Feld (Bildquelle: @pixabay @walkersalmanac) Düsseldorf, 27. Juni 2017 – Oh, wie schön blühen die Erdbeerfelder! Endlich ist der Sommer auch in Deutschland angekommen und an vielen Straßenecken laden Schilder von Erdbeerbauern zum Pflücken auf dem Acker ein.

So wäscht man Erdbeeren richtig

  Düsseldorf, 23. Mai 2017 – Frische rote Erdbeeren sind einfach köstlich. Aber auch wenn die Früchtchen im Einkaufskorb dazu einladen, sie auf der Stelle zu vernaschen, sollten sich Erdbeerfreunde noch ein wenig gedulden und die Früchte vor dem Verzehr

Erdbeeren: Überraschend kombiniert, zum Dahinschmelzen gut

Erdbeeren mit Camembert? Oder als Salat mit Gurkenstückchen und herzhaftem Dressing? Was exotisch klingt, liegt im Trend: Foodpairing steht für die Komposition von Aromen zu außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. Am Beispiel der Erdbeere erklärt die 5 am Tag-Kampagne, wie das funktioniert. Erdbeeren

Brechdurchfall bei 11.000 Menschen: Erdbeeren aus China oder deutsche Äpfel?

Tiefkühlkost aus China soll für den Brechdurchfall bei 11.000 Menschen verantwortlich sein. Die Politik diskutiert über Konsequenzen für das Essen in den Schulen. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

Brechdurchfallwelle in Ostdeutschland: Erdbeeren aus China als Krankheitsauslöser im Verdacht

Seit zehn Tagen rätseln Mikrobiologen, wie es zum massenhaften Brechdurchfall in Ostdeutschland kam. Nun führt eine heiße Spur zu tiefgefrorene Erdbeeren. Vermutlich kam die Ware aus China. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE